Mitglied im Deutschen Heilbäderverband e.V. (DHV)

Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. (THV), Sektion Heilbäder und Kurorte Rheinland-Pfalz/Saarland ist Mitglied im Deutschen Heilbäderverband e.V. (Berlin), ein Interessensverband der Heilbäder und Kurorte im Deutschlandtourismus.

Die deutschen Heilbäder und Kurorte sind mit über 500.000 direkt und indirekt Beschäftigten und einem jährlichen Umsatz von über 25 Mrd. Euro die bedeutenden Standorte für Gesundheitsdienstleistungen und Tourismus in Deutschland. Das Kur- und Bäderwesen nimmt mit 25% aller Gästeübernachtungen in Deutschland eine wesentliche Rolle im Tourismus ein. Diese enorme wirtschaftliche und touristische Bedeutung gilt es weiter zu stärken und auszubauen. Mit ihren qualitativen und hochwertigen Angeboten in der Prävention und der Gesundheitsförderung sind die deutschen Heilbäder und Kurorte gut aufgestellt für die weitere positive Entwicklung.

Der Deutsche Heilbäderverband e.V. hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene in der Öffentlichkeit, insbesondere gegenüber den Parlamenten des Bundes und der EU, den zuständigen Ministerien sowie gegenüber Behörden, Sozialversicherungen und Kostenträgern, Verbänden und Organisationen auf Bundesebene wahrzunehmen. Er berät und unterstützt seine Mitglieder in allen Fragen des Heilbäderwesens und des Gesundheitstourismus.

Vertreten ist der THV e.V., Sektion Heilbäder und Kurorte Rheinland-Pfalz/Saarland
– in der Geschäftsführerkonferenz
– im Fachausschuss PR und Kommunikation
– im Fachausschuss Finanzen, Wirtschaft und Strukturen
– im Fachausschuss Begriffsbestimmungen, Standardisierung, Prädikatisierung
– im Fachausschuss Europaangelegenheiten

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login