Menü

Arbeitskreis Städte

Im Frühjahr 2020 hat sich der THV-Fachausschuss „Arbeitskreis Städte“ konstituiert.
Er ist ein Arbeitskreis der Städte in Rheinland-Pfalz mit über 80.000 Einwohnern. Seine Intention und Arbeit widmet sich explizit der touristischen Interessenvertretung gegenüber der (Landes-) Politik und anderen Branchenverbänden, sowie der Entwicklung von Maßnahmen, die der touristischen Wirtschafts- und Standortförderung in den Städten dienen.
Ein wichtiges Feld ist dabei die Förderung des Geschäftsreiseverkehrs, im Sinne der Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen und Voraussetzungen.
Mit der Einbindung in den THV bietet sich ein etablierter und akzeptierter Rahmen mit einem umfangreichen Netzwerk zu wichtigen Akteuren in Rheinland-Pfalz, um die Anliegen der Städte an den richtigen (politischen) Stellen zu platzieren. Wo immer sich passende und sinnvolle Schnittstellen zu anderen Städten ergeben, sollen auch diese mit einbezogen werden.

Wichtig ist die Abgrenzung gegenüber anderen Kooperationen, um Überschneidungen und Doppelarbeiten zu vermeiden. So sind Marketingmaßnahmen, wie sie beispielsweise seitens der Romantic Cities erfolgen, kein Handlungsfeld des THV-Fachausschusses.

Dem Fachausschuss „Arbeitskreis Städte“ gehören die Städte Mainz, Koblenz, Trier, Kaiserslautern, Worms und Ludwigshafen an.
Es werden jeweils zwei Vertreter*innen der Städte in den AK berufen. Der Arbeitskreis tagt zweimal im Jahr.
Die Leitung erfolgt durch einen Sprecher, der durch die Mitglieder des Arbeitskreises gewählt wird.

Mitglieder:
Katharina Bersch, Koblenz-Touristik GmbH
Julia Bickmann, Touristinformation Kaiserslautern
Johannes Bruchhof, Koblenz-Touristik GmbH
Patricia Ellendt-Scheer, Trier Tourismus und Marketing GmbH
Andreas Gebauer, LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH
Norbert Käthler, Trier Tourismus und Marketing GmbH
Sascha Kaiser, Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms
Bernd Leitner, Tourist Information Worms
Markus Lemberger, LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH
Manuela Margraf, Touristinformation Kaiserslautern
Philipp Meier, mainzplus CITYMARKETING GmbH
Ann-Katrin Schmidt, mainzplus CITYMARKETING GmbH

 

Teilen über: