Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Der junge Nationalpark Hunsrück-Hochwald bietet Naturerlebnisse pur. Bei einer Ranger- und Erlebnistour geht es durch den Urwald von morgen. Alte Buchenwälder voll lebendigem Totholz, herausragende Felsenlandschaften, bizarre Rosselhalden, mystische Moore und leuchtende Arnikawiesen machen den Nationalpark so einzigartig. Wildkatze, Schwarzstorch, Biber oder Ringelnatter haben hier ihre Rückzugsgebiete. Das eigentliche Schutzgut des Nationalparks ist der Wald. Ein Wald, der sich hier frei entwickeln darf. Getreu dem Motto „Natürlich, mit Geschichte“ kommt ein beeindruckendes Wechselspiel von keltisch-römischer Kulturgeschichte hinzu. Im Nationalpark darf Natur wieder Natur sein. Denn wir brauchen mehr Urwälder für die Natur, die Menschen, das Klima und die Zukunft. Nicht nur am Amazonas, sondern auch hier in Deutschland, bei uns vor der Haustür. Mehr erleben und erfahren? Dann besuchen Sie die neue Ausstellung im Nationalpark-Tor Erbeskopf im Hunsrückhaus.

Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald
Brückener Straße 24
55765 Birkenfeld
Telefon: 0678287800
poststelle@nlphh.de
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login