Menü

Praktikumsbericht Vanessa Groß

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Flutkatastrophe - Informationen zu Hilfsmöglichkeiten

Im Rahmen meines Tourismusmanagement Studiums habe ich in der Zeit von September bis November 2020 ein dreimonatiges Praktikum bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH in Koblenz absolviert. Während dieser Zeit durfte ich das Inlandsmarketing, sowie das Projekt „ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz“ unterstützen.

Obwohl mein Praktikum während der Corona-Pandemie stattfand, waren meine Aufgaben sehr vielfältig. So wurde ich beispielsweise in die Vorbereitung und Durchführung des digitalen Barcamps sowie des digitalen Infotags für TI’s eingebunden. Außerdem konnte ich bei der Vorbereitung des 6. Bloggerwandern-Events mitwirken und durfte an einem Tag auch hautnah beim Event dabei sein und die Blogger persönlich kennenlernen.

Zu meinen täglichen Aufgaben im Bereich ServiceQualität gehörte die Bearbeitung der Zertifizierungsprozesse, die unter anderem aus der Versendung von Q-Plaketten und Urkunden bestand. Zudem durfte ich an einem Q-Refresher Seminar teilnehmen und habe so die Q-Zertifizierung aus Sicht der Unternehmen kennengelernt. Eine meiner weiteren Aufgaben war es, den Betrieben bei der Bearbeitung der Zertifizierung telefonisch Hilfestellung zu leisten und bei Fragen zur Seite zu stehen.

Besonders gut am Praktikum bei der RPT gefallen hat mir, dass mir in meiner Zeit bei der RPT vielseitige Einblicke in die Arbeit einer LMO gewährt wurden und ich mich sehr schnell als echter Teil des Teams gefühlt habe. Auch habe ich meine Heimat, Rheinland-Pfalz noch einmal auf eine ganz neue Art und Weise kennengelernt und noch viele für mich neue Seiten dieses Bundeslandes erkundet.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal beim gesamten Team der RPT für die schöne Zeit und das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Ich habe die Zeit bei euch sehr genossen und konnte in vielen verschiedenen Bereichen neue Dinge lernen.

Teilen über: