Praktikumsbericht Julia Schug

Von Mitte Juli bis Mitte Dezember 2018 habe ich im Rahmen meines Praxissemesters ein fünfmonatiges Praktikum bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) absolviert. Da ich BWL mit dem Schwerpunkt Media Management und Werbepsychologie studiere, hat mich die Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit besonders interessiert. Nachdem ich dort eine Zusage erhalten hatte, habe ich mich auf ins schöne Koblenz gemacht.

Von Beginn an wurde ich bei der RPT sehr freundlich aufgenommen und sofort mit ins Team  integriert. Bei einem Rundgang über die verschiedenen Etagen hat sich jeder der Kollegen kurz vorgestellt und seinen Aufgabenbereich erklärt. Das war eine große Hilfe, da die RPT die verschiedensten Aufgaben übernimmt. Von der Pressearbeit über das Auslands- und Inlandsmarketing, ServiceQualität Deutschland bis hin zu barrierefreien Reisen – die gesamte überregionale touristische Vermarktung des Landes Rheinland-Pfalz findet hier statt.

Auch die Arbeit in der Pressestelle ist sehr vielseitig. Mir wurde während des Praktikums viel Vertrauen entgegengebracht und ich wurde in alle Aufgabenbereiche eingebunden. Neben der täglichen Recherche von touristischen Artikeln, dem sogenannten Clipping, gehörte die Arbeit in der Bilddatenbank zu den Routineaufgaben meines Praktikums. Auch beim Vorbereiten und Versenden des Pressedienstes wurde ich mit einbezogenen und habe dies auch selbstständig übernommen. Somit lernte ich auch die Arbeit mit dem Content-Management-System Typo3 kennen und erstellte und  veröffentlichte eigenständig neue Artikel sowie Pressemappen auf der Webseite der Presseabteilung.

Besonders viel Spaß hat mir das Verfassen von eigenen Texten gemacht. Von Pressemitteilungen über Advertorials,  Texte für Gewinnspielkooperationen bis hin zu einem mehrseitigen Beitrag in der Genusszeitschrift Falstaff – hier durfte ich mich mit abwechslungsreichen Themen befassen. Es ist ein tolles Gefühl als Praktikantin dann seine eigenen Texte in Zeitungen und Zeitschriften zu lesen.

Ebenfalls eines der Highlights während meines Praktikums war die Teilnahme an Pressereisen. Zweimal durfte ich die Journalisten an einem Tag begleiten und konnte somit einen guten Eindruck über den Ablauf einer solchen Reise gewinnen.

Während meines gesamten Praktikums wurden mir die verschiedensten Aufgaben aufgetragen und ich konnte einen ausführlichen Einblick in die Arbeit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnen. Mir wurde viel Vertrauen und auch Wertschätzung entgegengebracht und ich wurde über den gesamten Zeitraum als festes Teammitglied angesehen. Das Arbeitsklima ist sehr freundlich und man fühlt sich schnell wohl.

Auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal beim gesamten RPT-Team für das mir entgegengebrachte Vertrauen und  die vielseitige Unterstützung bedanken. Ich hatte eine tolle und lehrreiche Zeit bei der RPT.

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login