Ausschreibungen

Auf dieser Seite finden Sie öffentliche Ausschreibungen von Tourismus-Organisationen in Rheinland-Pfalz.

Öffentliche Ausschreibung „Durchführung von Beratungen / Coachings von Kommunen zur Optimierung der lokalen Tourismusfinanzierung“ für den Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V.

RAHMENBEDINGUNGEN UND AUFTRAGSGEGENSTAND

Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. (THV) ist der touristische Fachvervband und Interessenvertreter für Mitglieder aus Gemeinden, Städten, Landkreisen, Verkehrsvereinen und touristischen Organisationen. Er unterstützt die Kommunen bei der Wahrnehmung ihrer touristischen Aufgaben, berät und stellt Umsetzungshilfen für die tägliche Arbeit zur Verfügung.

Trotz verschiedener Handlungshilfen fehlt vielen Kommunen oftmals der Ansatz, die für sie geeigneten Finanzierungsinstrumente zu identifizieren und in die Praxis umzusetzen. Mit gezielten Coachings / Beratungen sollen daher ausgewählte Kommunen in die Lage versetzt werden, einen optimalen Finanzierungsmix zu entwickeln und umzusetzen. Vorgesehen ist die Durchführung von individuellen Beratungen für bis zu zehn ausgewählte Kommunen in Rheinland-Pfalz.

Gegenstand der Ausschreibung ist die Durchführung von individuellen Coachings / Beratungen für maximal zehn Kommunen in Rheinland-Pfalz. Die Coachings / Beratungen sind dabei inhaltlich sowie methodisch auf die jeweiligen Besonderheiten der ausgewählten Kommunen abzustimmen. Die Beratungen / Coachings sollen durch einen entsprechend fachlich geeigneten Dienstleister erbracht werden, der im Rahmen dieser Ausschreibung gesucht wird.

RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtliche Grundlagen dieser Ausschreibung sind:

–           Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/A und VOL/B)

KONTAKT – AUSSCHREIBENDE STELLE

Alle Fragen, die mit der vorliegenden Ausschreibung im Zusammenhang stehen, sind in schriftlicher Form an folgende Adresse zu richten:

Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V.
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz

E-Mail: vergabe@gastlandschaften.de
Betreff: „Durchführung von ‚Beratungen / Coachings zur Optimierung der lokalen Tourismusfinanzierung“
Ansprechpartner: Nr. 1: Matthias Hollmann
Ansprechpartner: Nr. 2: Stefan Zindler

Diese Stelle erteilt auch den Zuschlag.

 ZEITPLAN

Veröffentlichung der Ausschreibung: 27. März 2018
Schlusstermin für Fragen: 13. April 2018, 12.00 Uhr
Angebotsabgabe: 20. April 2018, 12.00 Uhr
Zuschlag (voraussichtlich.): 27. April 2018
Bindefrist Angebot: 30. Juni 2018

Ausschreibungsunterlagen (PDF Download)

Anlage 1: Eigenerklärung der Bieter (PDF Download)

 


Öffentliche Ausschreibung „Reisemagazin Rheinland-Pfalz –
Natur & Kultur aktiv erleben“ für die Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH


RAHMENBEDINGUNGEN UND AUFTRAGSGEGENSTAND

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) ist die touristische Landesmarketingorganisation des Landes Rheinland-Pfalz. Die RPT definiert ihre Ziele und Aufgaben im Rahmen der Tourismusstrategie 2015 (http://www.rlp.tourismusnetzwerk.info/inhalte/tourismus-strategie/),  welche derzeit auf Basis einer reiseverhaltensbasierten Zielgruppenanalyse angepasst und fortgeschrieben wird. Dabei wird der Fokus vermehrt auf themenorientiertes Zielgruppenmarketing gesetzt werden.

Im Rahmen des Tourismusmarketings 2019 soll ein „Reisemagazin für Rheinland-Pfalz“ veröffentlicht werden, das auf die Zielgruppe der „Aktiven Naturgenießer (Persona Blum) abzielt. Dieses Reisemagazin soll die Urlaubs- und Reisemöglichkeiten für die Zielgruppe im Ganzjahresverlauf vorstellen und über geeignete Vertriebswege verteilt werden. Aus diesem Grund muss mit der Produktion bereits im Frühjahr 2018 begonnen werden.

Für die Erstellung der redaktionellen Texte, der Fotos, der Akquise von Anzeigenpartnern und des Vertriebs dieses Reisemagazins wird ein Verlag gesucht, der die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt. Details zum Auftragsumfang und den Anforderungen an die Leistungserbringung sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.


KONTAKT – AUSSCHREIBENDE STELLE

Alle Fragen, die mit der vorliegenden Ausschreibung im Zusammenhang stehen, sind in schriftlicher Form an folgende Adresse zu richten:

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz
E-Mail: vergabe@gastlandschaften.de
Betreff: „Reisemagazin Rheinland-Pfalz“
Ansprechpartner: Nr. 1: Karin Hünerfauth-Brixius
Ansprechpartner: Nr. 2: Antonia Alberti

Diese Stelle erteilt auch den Zuschlag.


ZEITPLAN

Veröffentlichung der Ausschreibung: 12. März 2018
Schlusstermin für Fragen: 19. März 2018, 10:00 Uhr
Angebotsabgabe: 28. März 2018, 12:00 Uhr
Zuschlag (voraussichtlich.): 05. April 2018
Bindefrist Angebot: 27. April 2018

Ausschreibungsunterlagen (PDF Download)

Anlage 1: Eigenerklärung (PDF Download)

Beantwortung Bieterfragen Reisemagazin Rheinland-Pfalz

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.