Menü

Marktinformationen Österreich

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Flutkatastrophe - Informationen zu Hilfsmöglichkeiten

Österreich findet als Quellmarkt erst seit dem Jahr 2016 Berücksichtigung bei der Marktbearbeitung im Auslandsmarketing. Die Quellmarktanalyse aus dem Jahr 2019 hat ergeben, dass Österreich ein stabil wachsender Quellmarkt ist.

Kultur- und Städtereisen sowie Aktiv- und Familienaufenthalte liegen bei den Österreichern besonders im Trend. Sie schätzen an Deutschland das gute Preis-Leistungsverhältnis sowie die gute Erreichbarkeit und das vielfältige touristische Angebot. Die rheinland-pfälzischen Themen Radfahren und Wandern ergänzt um Wein und Kulinarik spielen bei der Marktbearbeitung eine entscheidende Rolle.

Trotz des allgemeinen Rückgangs der Besucherzahlen aufgrund der Corona-Pandemie konnte Österreich seine Marktanteile mit 3,1% im Vergleich zu den anderen aktiv bearbeiteten Auslandsmärkten der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH weitestgehend beibehalten.

In Österreich erfolgt die Marktbearbeitung vor allem durch eine aktive Endkundenansprache (überwiegend im Bereich Online-Marketing), ergänzt um klassische Pressearbeit und Medienkooperationen sowie die Zusammenarbeit mit Bloggern und Influencern. Darüber hinaus arbeitet die RPT im Markt Österreich sehr eng mit der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) zusammen.

Deutsche Internetpräsenz für Endkunden: www.rlp-tourismus.de

Kurzmarktinformationen Österreich (PDF)

Ihre Ansprechpartnerin


Marija Heller
Projektleitung Auslandsmarketing
heller@rlp-tourismus.de
Tel. +49 (0) 261-91520-62

 

MerkenMerken

Teilen über: