Menü

Beteiligung an einem Storytelling Podcast (in Kooperation mit der DZT) – Markt Österreich

11. Januar 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Beteiligung an einem Storytelling Podcast (in Kooperation mit der DZT) – Markt Österreich

Auslandsmärkte, Österreich
Auslandsmarketing
Orte/ weitere Tourismusorganisationen, Regionalagenturen
1.000,00 € zzgl. MwSt.

Kurzkonzept:

Für eine sechsteilige Podcast-Serie reist voraussichtlich wieder der österreichische Schauspieler und Publikumsliebling Simon Schwarz mit dem Produktionsteam an sechs Orte in Deutschland und trifft  Personen, die über ihre Region Interessantes zu berichten wissen – ganz gleich, ob es sich dabei um befreundete Schauspielkollegen, kommunale Vertreter oder etwa einen Braumeister handelt.

Das Themensetting erfolgt im engen Schulterschluss zwischen dem Red Bull Media House und der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. in Abstimmung mit der jeweiligen Partnerdestination. Im Fokus stehen Geschichten, die bewegen – von Kuriosem bis Wissenswertem. Das weckt die Neugier bei den Hörern und inspiriert sie im Idealfall dazu, sich selbst ein Bild davon zu machen.

Die reichweitenstarke Kooperation beinhaltet die Produktion und Umsetzung eines etwa einstündigen Podcasts auf der Landingpage der DZT. Die Distribution erfolgt via Spotify, SoundCloud und iTunes. Die Medialisierung erfolgt über Online-Advertorials und eine Social Media-Kampagne auf den Kanälen der DZT sowie des Medienpartners Red Bull Media House.


Angebotene Leistungen:

  • Gemeinsame Beteiligung mit der RPT an der Storytelling Podcast-Kampagne (inkl. Recherchereise – drei Pax)
  • Laufzeit: voraussichtlich ab Mai 2021
  • Abwicklung und Kommunikation mit der DZT übernimmt die RPT
  • Erfolgskontrolle

Weiterführende Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

weitere Informationen

Gesucht werden touristische Regionen und Orte.

Es kann sich max. eine Destination bewerben. (Bei den Bewerbern behält die RPT sich eine für diese Maßnahme zielführende und umsetzbare Auswahl vor.)

Eine inhaltliche Ausrichtung Ihrer Beteiligung auf die Jahreskampagne der RPT „Schatzkammer Rheinland-Pfalz. Wege zu den Ursprüngen“ ist Voraussetzung für eine Teilnahme an dieser Maßnahme. Der thematische Fokus liegt im Auslandsmarketing auf den Naturschätzen – hier wird das Element Wasser als Ursprung bespielt, welcher die rheinland-pfälzische Landschaft geformt hat – und wird ergänzt durch das Thema Kulturschätze mit bedeutenden Köpfen, die kulturelle Grundlagen schufen (Bsp. Luther, Gutenberg,…). Hintergrundinformation: Die strategischen Ziele der RPT sind auch im Jahr 2021 die Stärkung von Rheinland-Pfalz als Reisedestination (durch Generierung von Reichweite) sowie die Erhöhung der emotionalen Bindung an Rheinland-Pfalz über Storytelling/Contentmarketing.

Voraussetzung für die Buchung dieser Maßnahme ist die Buchung des Basispaketes Österreich.


Zur Interessensbekundung

< Zurück zur Übersicht



Autorin: Marija Heller
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektleitung Auslandsmarketing
heller@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-62 · Telefax: +49 (0) 261-91520-6162
Teilen über: