Menü

Drei neue Kurse geben Einblick in digitale Kassensysteme

Digitale Lösungen finden zunehmend auch im Gastgewerbe Anwendung und verändern dort viele betriebliche Abläufe – Interessierte erhalten in drei neuen Kursen in TNWissen Rheinland-Pfalz ab sofort umfassende Informationen zu digitalen Kassensystemen und wie diese im eigenen Betrieb implementiert und eingesetzt werden können.

Digitale Kassensysteme decken viele Funktionen ab

Vom Wareneingang bis hin zur Bezahlung von Speisen fließen in den meisten Bereichen gastronomischer Betriebe auf irgendeine Art und Weise etwaige Geldströme. Vor wenigen Jahrzehnten noch wurden diese vollständig mit analogen Registrierkassen abgewickelt, moderne Kassensysteme bieten heutzutage mehr als nur einen Überblick über Zahlungsein- und -ausgänge: Die digitale Erfassung von Produkten und Preisen beugt Fehlern bei der Abrechnung vor und Umsätze können beispielsweise nach Tischen oder Mitarbeitenden aufgeschlüsselt werden. Lernende erfahren in dem ersten Kurs Digitales Kassensystem zudem auch, wie digitale Kassensysteme als Schnittstelle zwischen verschiedenen Bereichen des Betriebs fungieren können.

Die mithilfe eines digitalen Kassensystems gewonnenen Daten lassen sich darüber hinaus unkompliziert verarbeiten und machen die Vorgänge im Gastgewerbe transparent. Der zweite Kurs Anwendung digitaler Kassensysteme optimieren gibt einen Überblick darüber, welche betrieblichen Kennzahlen digitale Systeme tagesaktuell bereitstellen und wie deren Analyse maßgeblich zum betrieblichen Erfolg beitragen kann.

In dem dritten Kurs Digitaler Bestellvorgang am Tisch erfahren Nutzerinnen und Nutzer der Lernplattform mehr über die Vorteile digitaler Kassensysteme für ihre Gäste. So lassen sich digitale Speisekarten unkompliziert in solche Systeme integrieren, Bestellungen können mit mobilen Endgeräten durchgeführt und zusätzliche Zahlungsarten mit geringem Aufwand angeboten werden. Die drei neuen Kurse stehen ab sofort in der Kategorie Vertrieb, Buchung und Bezahlung in TNWissen Rheinland-Pfalz zur Verfügung.

Zu den Kursen:

  1. Digitales Kassensystem
  2. Anwendung digitaler Kassensysteme optimieren
  3. Digitaler Bestellvorgang am Tisch

Die Lernplattform erreichen Sie unter:

Direkt zur Registrierung:



Autor: Malte Dick
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanager Digitalisierung
dick@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 261 9152043 · Telefax:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel