Menü

7. Dezember 2022 – Kostenfreies Online-Seminar mit Gisela Moser zum Thema „Digitale Barrierefreiheit für touristische Anbieter“

Beitragsbild: Dominik Ketz

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH veranstaltet am 7. Dezember 2022 von 9 – 12 Uhr ein kostenfreies Online-Seminar zum Thema „Digitale Barrierefreiheit für touristische Anbieter“. Gisela Moser (MosGiTo), Expertin für Barrierefreiheit im Tourismus, wird Sie durch das Seminar führen.

Das Online-Seminar gibt Ihnen einen Einblick, was Barrierefreiheit im digitalen Bereich bedeutet. Welche Anforderungen haben Menschen mit Behinderung an Internetseiten und Apps? Welche Vorgaben macht der Gesetzgeber? Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf den Aufgaben von Online-Redakteuren. Sie erhalten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Inhalte in bestehende Internetseiten oder Apps eingepflegt werden ohne Barrieren aufzubauen – verständlich, zugänglich, lesbar und ansprechend für Alle!
Im Rahmen des Seminars erfolgt eine Einführung in folgende Themen:

  • User mit Behinderung: Anforderungen unterschiedlicher Personengruppen an digitale Anwendungen inkl. Vorstellung von Hilfsmitteln wie Screenreader
  • Gesetzliche Barrierefreiheit: Kriterien „barrierefreier“ Internetseiten, Tools zum Erkennen des Status Quo, Checkliste für die Beauftragung von Agenturen
  • Aufgaben für Online-Redakteure: Inhalte möglichst barrierefrei einpflegen (inkl. Übung zum Verfassen von Alternativ-Texten), Inhalte für alle darstellen (inkl. Hinweise auf die Sprachalternativen in Leichter Sprache und Gebärdensprache)

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter von zertifizierten bzw. im Zertifizierungsprozess befindlichen Betrieben nach „Reisen für Alle“ sowie an zuständige Mitarbeiter für barrierefreien Tourismus in den Modellregionen. Pro Betrieb kann maximal eine Person am Workshop teilnehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Da es sich um eine geförderte Veranstaltung handelt, ist eine Teilnahme nur für rheinland-pfälzische Betriebe möglich.

Update 01.12.2022: Aufgrund der hohen Nachfrage ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.
Bei Interesse können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. E-Mail an: barrierefrei@rlp-tourismus.de



Autorin: Verena Comperl
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Barrierefreies RLP
comperl@rlp-tourismus.de · Telefon: · Telefax:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Artikel