Menü

Marktbearbeitung USA: Drei Webinare zeigen erste Erfolge

Im Rahmen der gemeinsam mit der DZT New York durchgeführten Marketing-Maßnahmen in den USA, wurden u.a. drei Webinare durchgeführt. Ein B2B-Webinar und ein Presse-Webinar der DZT sowie ein Webinar mit dem Media-Partner “Travel Weekly” (vergleichbar mit der Zeitschrift FVW in Deutschland). Ziel dieser Webinare war es, Rheinland-Pfalz bei den Teilnehmern vorzustellen und ein Bewusstsein für die Regionen zu schaffen. Im Durchschnitt haben jeweils ca. 70 Pressevertreter bzw. Reiseveranstalter und -mittler teilgenommen.
Das direkte Feedback der Teilnehmer war sehr positiv und von großem Interesse geprägt. Zudem haben sich im Nachgang bereits verschiedene Teilnehmer per E-Mail mit konkreten Anfragen u.a. zu Themen wie Nachhaltigkeit, Reisevorschlägen und Saisonzeiten an die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH gewandt. Im Anschluss ergaben sich darüber hinaus konkrete Kooperationsanfragen u.a. von einer Reporterin von CNN und dem vermutlich einflussreichsten US-amerikanischen Reisejournalisten Peter Greenberg (u.a. auf CBS, NBC, ABC uvm.). Diese Möglichkeiten der Zusammenarbeit werden wir für das kommende Jahr prüfen, da diese reichweitenstarke Möglichkeiten bieten auf Rheinland-Pfalz als attraktive Destination aufmerksam zu machen.



Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanager Auslandsmarketing
risch@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-75 · Telefax: +49 (0) 261-91520-6175

Die Autorin/der Autor war ggfs. schon in anderen Positionen innerhalb der RPT GmbH beschäftigt. Daher kann es sein, dass frühere Artikel der Autoren/des Autors zu anderen Themenbereichen im Tourismusnetzwerk eingestellt sind. Die jetzt aktuellen Zuständigkeiten finden Sie auf der Teamseite der RPT GmbH.
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel