Menü

“Auf ein Wort” – der THV stellt sich Ihren Themen und Fragen

Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz (THV) lädt seine Mitglieder zur nächsten Sprechstunde „Auf ein Wort“ ein. Den Auftakt zu diesem neuen Format im Sommer haben viele Mitglieder für ihre Themen und Fragen an die Vorsitzende, den Vorstand, die Geschäftsführung oder an andere Teilnehmende genutzt. Das online-Format dient dazu, aktuelle Anliegen der Mitglieder unmittelbar aufzugreifen, in den Austausch miteinander zu kommen und bei Bedarf gemeinsam Antworten und Lösungen zu entwickeln. „Auf ein Wort“ ist dabei bewusst als ungezwungener Austausch konzipiert, um allen Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten, ihre Anliegen einzubringen.

Die nächste Sprechstunde findet am 20. Dezember von 13:00 bis 14:30 Uhr statt.

Mehrfach wurde in den vergangenen Wochen die Thematik des neuen Polizeiordnungsgesetzes (POG) an den THV herangetragen, das besondere Sicherheitsanforderungen an die Durchführung von Veranstaltungen stellt. Für einen kurzen Impuls hat der THV daher Brigitte Rottberg, Projekt- und Eventmanagement, Coaching und Organisationsberatung als Referentin gewinnen können. Als Sicherheitsexpertin hat sie die Entwicklung zahlreicher Sicherheitskonzepte für große Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz begleitet. Neben Ihren Fragen und Anmerkungen zu diesem Thema sind aber auch alle anderen Themen und Fragestellungen in der Runde willkommen. Auch interessierte Mitglieder ohne konkrete Anliegen können sich in die Sprechstunde einwählen.

Dem THV ist es wichtig, sich mit Ihnen auszutauschen. Daher würden wir uns sehr über ihre Teilnahme an dem Videoformat freuen.

THV-Mitglieder können sich bis zum 13. Dezember 2022 unter dem folgenden Link anmelden. Die Zugangsdaten werden dann rechtzeitig vor der Veranstaltung zugeschickt.

Anmeldung

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.



Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. · Projektmanager THV
hollmann@thv-rlp.de · Telefon: + 49 (0)261-91520-10 · Telefax: + 49 (0)261-91520-58
Kategorien:
Branchenkommunikation


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel