Menü

Neu: Zielgruppeninformationen für den Quellmarkt USA

Anknüpfend an die startende Marktbearbeitung in den USA durch die RPT wurden nun die 2022 weiterentwickelten Zielgruppen um den Quellmarkt USA ergänzt.

Die 2019 durchgeführte Quellmarktanalyse identifizierte die USA als A-Markt und auch nach den Beschränkungen durch die Corona-Pandemie birgt der US-Markt Potenzial für eine zügige Erholung.

Um die aufgrund der Weiterentwicklung nun möglichen Einsatz der Zielgruppen in den Auslandsquellmärkten auch für die USA nutzen zu können stehen die Materialien jetzt inkl. Ergänzung des US-Marktes zur Verfügung.

 

Kurzer Überblick: Die Zielgruppe der US-Amerikaner:

Als Basis dient wie auch bei den weiteren Auslandsquellmärkten das Milieu der Intellektuellen der Sinus-Meta-Milieus. Dieses Milieu entspricht unserem, für den deutschen Markt ausgewählten, Leitmilieu der Postmateriellen. Ihre Werte, Ansichten aber auch Erwartung sind sehr ähnlich.

Die US-Amerikaner im Milieu der Intellektuellen kommen häufig mit dem Ziel nach Rheinland-Pfalz, Kultur zu entdecken sowie Wein und Kulinarik zu erleben. Sie besuchen Burgen, Schlösser und historische Sehenswürdigkeiten. Sie probieren typische Speisen und Getränke und besuchen gern Veranstaltungen, schätzen die romantische Landschaft und den guten Service. 

Zudem bummeln sie gern durch die Städte, gehen shoppen oder machen eine kleine Wanderung oder Radtour.

Die US-Amerikanischen Gäste entsprechen häufig den rheinland-pfälzischen Zielgruppen mit Kultur-Schwerpunkt: Städte-Genießer sowie Kultur- und Landschaftsliebhaber und auch der Vielseitig Aktiven.

One-Pager USA



Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Marktforschung
kroeber@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-56 · Telefax: +49 (0) 261-91520-40


Als PDF speichern
Seite Teilen Über: