Menü

Neues länderübergreifendes kulturtouristisches Angebot

Quelle: Moselmusikfestival gGmbH

Das Moselmusikfestival ist eine seit mehr als 30 Jahren etablierte Veranstaltungsreihe mit hochklassigen Konzerten in wechselnden, außergewöhnlichen Spielstätten entlang der deutschen Mosel. Nun sollen die Aktivitäten auf die Luxemburger Mosel, das Miselerland, ausgeweitet werden. Hierzu soll eine eigenständige Vereinigung nach luxemburgischem Recht mit Namen „moselmusikfestival asbl“ und mit Sitz im LEADER-Büro in Grevenmacher gegründet werden. 

Als Auftakt zur künftigen luxemburgisch-deutschen Zusammenarbeit des Moselmusikfestivals mit LEADER Miselerland finden bereits im Herbst 2022 zwei Konzerte im Miselerland statt.
Als Präsident von LEADER Miselerland freut sich Marc Weyer über die Zusammenarbeit: „Wir als Regionalentwickler sehen gute Chancen für die Etablierung dieses neuen kulturellen Angebots mit gehobenem Niveau im Miselerland. Wir haben einen starken, kompetenten Partner an unserer Seite und wir sehen uns als Brückenbauer über die Grenze. Von dieser neuartigen Zusammenarbeit wird unsere Region sicherlich profitieren – unsere Einwohner und Touristen als Konsumenten; unsere Gemeinden, Musikschulen, Künstler, Winzer und Gastronomen als Kooperationspartner.“ Tobias Scharfenberger stellt mit seiner starken künstlerisch-dramaturgischen Programmplanung, gemeinsam mit seiner kaufmännischen Kollegin Lilian Erbel im unternehmerischen Bereich wichtige Weichen für die Etablierung des Moselmusikfestivals als Kulturunternehmen im Herzen Europas. „Um das hohe Niveau des Festivals langfristig zu sichern, das kulturtouristische Angebot in der gesamten Moselregion hochwertig zu erweitern, vor allem aber um die europäische Idee im Bereich der Kultur aktiv zu leben, möchten wir gemeinsam mit dem starken Partner LEADER Miselerland die Programmpalette des Festivals erweitern. Dabei liegt der besondere Schwerpunkt dieser Zusammenarbeit auf grenzüberschreitenden Projekten im inhaltlichen wie kulturell-geographischen Sinne: mit einem besonderen Augenmerk auf länderübergreifende, europäische Konzertprojekte und insbesondere die Förderung des musikalischen Nachwuches beider Länder.“

Kontakt:
Groupe d’Action Locale LEADER Miselerland, 23 rue de Trèves, 6793 Grevenmacher, Tel: +352 75 01 39, info@miselerland.lu, www.leader-miselerland-moselfranken.eu
Mosel Musikfestival gemeinnützige Veranstaltungsgesellschaft mbH, Gestade 12, 54470 Bernkastel-Kues, Tel: +49 6531 50 00 9, info@moselmusikfestival.de, www.moselmusikfestival.de

Foto: Lautten-Compagney, copyright: Ida Zenna



Mosellandtouristik GmbH · Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
heinen.c@mosellandtouristik.de · Telefon: 06531-9733-44 · Telefax:


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel