Menü

Die Koblenz-Touristik GmbH sucht eine KONGRESS-LEITUNG (M/W/D) für RHEIN-MOSEL-HALLE UND KURFÜRSTLICHES SCHLOSS IN KOBLENZ

Die Koblenz-Touristik GmbH ist die führende Tourismusorganisation der Stadt Koblenz und beschäftigt als 100%ige Tochter der Stadt Koblenz aktuell rund 80 Mitarbeiter:innen.
Zentrale Aufgabe ist die touristische Wirtschaftsförderung, darunter auch der Vertrieb von touristischen Dienstleistungen, Tourist Information, Messe- und Kongresswesen, Destinationsmarketing sowie (Groß-) Veranstaltungen.

Werden Sie Leiter:in der Abteilung Koblenz-Kongress und begeistern Sie die Gäste der Stadt Koblenz in den beiden Premium-Veranstaltungslocations Rhein-Mosel-Halle und Kurfürstliches Schloss.
Hier finden Kongresse, Tagungen und Ausstellungen ebenso wie gesellschaftliche Events, Konzerte und kulturelle Veranstaltungen statt.
Sorgen Sie gemeinsam mit 23 Mitarbeiter:innen sowie 3 Auszubildenden für zufriedene Gäste, hochwertige Veranstaltungen und erfolgreiche Projekte.

 

Ihre Aufgaben:

  • „Sie führen und repräsentieren die Abteilung Kongress mit den Locations Rhein-Mosel-Halle und Kurfürstliches Schloss.
  • „Sie leiten ein motiviertes Team mit 23 Voll- und Teilzeitkräften und 3 Auszubildenden in den Bereichen Projektleitung, Gastronomie, Veranstaltungstechnik, Haustechnik und -reinigung.
  • Sie zeichnen verantwortlich für das operative und administrative Management der Abteilung und arbeiten mit Mitarbeiter:innen, Dienstleistern, Kunden, städtischen Gremien, Politik und Wirtschaft zusammen.
  • Sie entwickeln das Positionierungs- und Vermarktungskonzept und setzen es mit Ihrem Team um.
  • Sie erstellen die Budgetplanung für die Veranstaltungslocations.

 

Ihre Qualifikationen:

  • „mehrjährige Praxiserfahrung im Messe- und Kongressmanagement oder in einem artverwandten Dienstleistungssektor, vorzugsweise im MICE, Hotellerie oder in großen Veranstaltungshäusern mit Vermietungsgeschäft
  • Führungserfahrung mit größeren Teams
  • wirtschaftliches, unternehmerisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • sicheres und repräsentatives Auftreten, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie Verständnis und Gespür für Wirtschaft und Politik
  • Koordinationsfähigkeit, Innovationskraft und Eigeninitiative
  • ausgeprägte Fähigkeiten im Vertrieb und in der Gewinnung von Sponsoren
  • hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität, auch an Abenden und Wochenenden
  • eine gute Vernetzung in der Region ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung

 

Wir bieten Ihnen:

  • „ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten und leistungsorientierten Team
  • einen zunächst auf 2 Jahre befristeten Vertrag mit dem Ziel einer dauerhaften, unbefristeten Zusammenarbeit
  • eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit regelmäßigen Tariferhöhungen, Jahressonderzahlung und ggf. Leistungsentgelt.
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • eine attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge zusätzlich zu den Pflichtbeiträgen sowie vermögenswirksame Leistungen (Arbeitgeberanteil)
  • Zuschuss zum Jobticket: mit 46 € mtl. (verbleibender Eigenanteil) sind Sie rund um die Uhr im gesamten VRM-Gebiet unterwegs.
    Alternativ: kostengünstiger Parkplatz direkt an der Halle
  • verkehrsgünstige und zentrumsnahe Lage an der Rhein-Mosel-Halle

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.09.2022 (PDF bis zu 10 MB)
per E-Mail an karriere@koblenz-touristik.de



Redaktionsteam Tourismusnetzwerk
Der Inhalt dieses Artikels wurde uns von einem externen Partner zugeliefert.

Die redaktionellen Standards des Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz gelten für jeden Artikel.

E-Mail: info@tourismusnetzwerk.info
Telefon: +49 (0) 261-91520-0
Kategorien:
Stellenangebote


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel