Menü

Stellenausschreibung als Projektleitung Eröffnung Kultursommer RLP 2023 (m/w/d) bei der TTM GmbH

Mit seinem UNESCO-Welterbe sowie der Einbindung in die Kultur- und Wein-landschaft der Mosel positioniert sich Trier als internationale Städtedestination. Diese Stärken greift die TTM auf und profiliert Trier nach innen und außen in den Geschäftsfeldern Stadtmarketing, Tourismus und Veranstaltungen.
Die TTM organisiert Events, Stadtführungen und Kulturprogramme für mehr als 400.000 Menschen pro Jahr. Sie entwickelt Konzepte für den Markenauftritt, den Tourismus und die Innenstadt. Gemeinsam mit Akteuren aus Kultur, Wis-senschaft, Wirtschaft und Politik gestaltet sie die Markenführung und die Stand-ortkommunikation für Trier.

Besonderes Highlight wird im kommenden Jahr die Eröffnung des „Kultursommers Rheinland-Pfalz“ vom 12.-14. Mai 2023 in Trier sein.

In diesem Kontext bietet die TTM zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektleitung Eröffnung Kultursommer Rheinland-Pfalz 2023 (m/w/d) in der Abteilung Veranstaltungen
Teilzeit (19,5 Stunden/Woche), befristet bis zum 30.06.2023


Ihre Aufgaben:

• Eigenverantwortliches Veranstaltungsmanagement, u.a.

– als Veranstaltungsleitung während des Eröffnungswochenendes vom 12.-14. Mai 2023

– in Vor– und Nachbereitung des Events: Vertragswesen, Ausschrei-bungen, Projekt- und Budgetplanung und Durchführung, Personaleinsatzplanung, Verwendungsnachweise sowie weitere Aufgaben nach Bedarf

• Zusammenarbeit und Abstimmungen mit internen und externen Partnern

Als Bewerbungsvoraussetzungen verfügen Sie über:

• Abschluss eines Hochschulstudiums bzw. langjährige Erfahrung im Veranstaltungsmanagement  mit entsprechender Verantwortung

• Kenntnisse im Vertragswesen, im Vergaberecht sowie in Sicherheitsfragen

• Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und  Belastbarkeit

• Eigenverantwortliche, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, in Netzwerken professionell zu agieren

• Flexibilität, Bereitschaft zur Mehrarbeit vor allem kurz vor und während des Eröff-nungswochenendes.

Erwartet wird eine hohe Verantwortungsbereitschaft, sorgfältige Arbeitsweise, und eine gute Team- und Kommunikationsfähigkeit. Eine hohe Identifikation mit der Aufgabe und der Destination Trier ist für uns selbstverständlich.

Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 % (aktuell: 19,5 Stunden/Woche). Die Entlohnung orientiert sich am TVöD.


Ihr Kontakt:

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Susanne Schneider, Personalleitung,
zur Verfügung, Tel. 0651 / 97 808 – 12.

Bewerbungen unter Angabe des frühestmöglichen Starttermins sind bis zum 15. August 2022 zu richten an:
Trier Tourismus und Marketing GmbH – Geschäftsführung – Sichelstr. 34-36, 54290 Trier oder per Mail an bewerbung@trier-info.de



Redaktionsteam Tourismusnetzwerk
Der Inhalt dieses Artikels wurde uns von einem externen Partner zugeliefert.

Die redaktionellen Standards des Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz gelten für jeden Artikel.

E-Mail: info@tourismusnetzwerk.info
Telefon: +49 (0) 261-91520-0
Kategorien:
Stellenangebote


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel