Menü

Aktuelle Informationen zum Radtourismus

Quelle: ADFC

Der Radtourismus erfährt in diesem Jahr wieder Aufwind: Radfahren in Urlaub und Freizeit ist und bleibt beliebt und das besonders dort, wo die Qualität der Angebote stimmt. Grund genug, weiter in die radtouristische Infrastruktur zu investieren und positiv in den radtouristischen Neustart des Deutschlandtourismus zu blicken.  

Was den ADFC in diesem Jahr bewegt und mit welchen Maßnahmen er den Radtourismus vorantreibt und unterstützt, erfahren Sie im diesjährigen Tourismus-Newsletter.

ADFC_Tourismus-News_2022

_________________________

 

Verantwortlich für den Inhalt:

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)

Bundesgeschäftsstelle

Telefon: 030-209 14 98-0

E-Mail: tourismus@adfc.de

Internet: www.adfc.de

 



Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Geschäftsfeld Natur & Aktiv / Tourismuspreis
huenerfauth@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-18 · Telefax: +49 (0) 261-91520-6118

Die Autorin/der Autor war ggfs. schon in anderen Positionen innerhalb der RPT GmbH beschäftigt. Daher kann es sein, dass frühere Artikel der Autoren/des Autors zu anderen Themenbereichen im Tourismusnetzwerk eingestellt sind. Die jetzt aktuellen Zuständigkeiten finden Sie auf der Teamseite der RPT GmbH.


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel