Menü

Stellenausschreibung Touristische Fachkraft beim Verein Deutsche Weinstraße – Mittelhardt

Der Deutsche Weinstraße e. V. -Mittelhaardt-, die DMO für die Stadt Neustadt an der Weinstraße und den Landkreis Bad Dürkheim, mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße, sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine touristische Fachkraft (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 20 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Destinationsmarketing und -management in enger Zusammenarbeit mit der
    Touristik und den örtlichen Tourist-Informationen
  • Content-Pflege und Weiterentwicklung der Online-Medien (Websites, Social Media, Newsletter etc.)
  • Mitarbeit am Projekt „Nachhaltiges Reiseziel Deutsche Weinstraße“
  • Bearbeitung von Gästeanfragen sowie Übernahme von organisatorischen und allgemeinen Verwaltungsaufgaben

Ihre Qualifikationen:

  • Studium oder Ausbildung im Bereich Tourismus oder ähnliches
  • freundliches Auftreten, selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke
  • sicherer Umgang mit MS Office, Internet und Social Media
  • gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • einen Führerschein der Klasse B
  • Berufserfahrungen im touristischen Projektmanagement, im Pflegen von Webseiten und im Umgang mit Online-Informations- und -Reservierungssystemen (insbesondere feratel deskline) wünschenswert
  • Kenntnisse über die Region Deutsche Weinstraße von Vorteil
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit
  • eine tarifgerechte Bezahlung nach dem TVÖD-VKA
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine gute Anbindung an den ÖPNV

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (als PDF) bis zum 09.06.2022 per E-Mail an:
Sarah Bitz, verein@deutsche-weinstrasse.de

oder per Post an:

Deutsche Weinstraße e. V. –Mittelhaardt-, Martin-Luther-Straße 69, 67433 Neustadt an der Weinstraße, 06321/912333.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.



Autor: Tobias Kauf
Pfalz.Touristik e.V. · Geschäftsführer
kauf@pfalz.de · Telefon: 06321 3916 926 · Telefax: 06321 3916 19


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel