Menü

Stellenausschreibung der Stadt Dillenburg: Projektmanager touristisches Contentmanagement gesucht (m/w/d)

Der Oranienstadt Dillenburg ist eine touristische Destination mit einem 210 km langen Wanderwegenetz. Als Portal zum Naturpark Lahn-Dill-Bergland bietet Dillenburg neben unzähligen lokalen Wanderwegen auch das Eingangsportal zum Premiumweg „Rothaarsteig“, zum Fernwanderweg „WesterwaldSteig“ und zum Qualitätsweg „Lahn-Dill-Berglandpfad“.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Projektmanager touristisches Contentmanagement (m/w/d).

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Weiterentwicklung und Beschwerdemanagement der Content-Management-Systeme Feratel Deskline und Outdooractive für den Deskline-Standort Dillenburg
  • Datenmanagement, Inwertsetzung und Vertrieb des Contents inkl. Abwicklung vertraglicher Regelungen zwischen Stützpunkt und Leistungsträgern sowie weiteren Akteuren
  • Datenaufbereitung und Content-Pflege
  • Enge Zusammenarbeit mit den kommunalen Partnern und Leistungsträgern vor Ort: Betreuung und Beratung, regelmäßige Abfrage von Daten und Content, Erstellung von Rechnungen
  • Zusammenarbeit mit touristischen Arbeitsgemeinschaften und Arbeitsgruppen (IKZ Tourismus Nördliches Mittelhessen), dem Naturpark Lahn-Dill-Bergland sowie den Destinations-management-Organisationen Westerwald Touristik-Service (WTS) und Lahntal Tourismus Verband (LTV)

Was uns überzeugt:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit
  • Weiterbildungen im Bereich digitaler Medien, Webseiten, Suchmaschinenoptimierung, Social Media und/ oder Online-Monitoring
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Sicheres, freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Kenntnisse im Umgang mit Feratel Deskline und Outdooractive von Vorteil
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Idealerweise Berufserfahrung in den beschriebenen Bereichen
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft, das private Kfz einzusetzen
  • Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Sehr gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen

Wir bieten:

  • Eine spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung als zusätzliche Altersvorsorge
  • Bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst übernehmen wir Ihre Entwicklungsstufen
  • Diverse Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz

Bewerben Sie sich bitte bis spätestens 20.02.2022 ausschließlich über unser Online-Bewerbungssystem. Den Link dazu finden Sie unter https://www.dillenburg.de/start-und-aktuelles/ausschreibungen/.

Wir fördern die Gleichstellung aller Beschäftigten (m/w/d) nach Maßgabe der Vorschriften des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes (HGlG).

Es ist möglich, die Vollzeitstelle mit Teilzeitkräften zu besetzen, unter der Voraussetzung, dass die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit i.H.v. 39 Stunden erreicht wird und eine ganztägige Besetzung gewährleistet ist. Ein diesbezügliches Interesse ist unter Angabe der zeitlichen Präferenzen in der Bewerbung anzugeben.

Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Für weitere fachbezogene Informationen steht Ihnen Herr Fritsch vom Ressort Bürgerdienste unter der Tel.-Nr.: 02771 – 896 155 oder für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren Frau Klein/ Frau Bieber von der Personalabteilung unter der Tel.-Nr. 02771 – 896 120 oder -125 (Email: recruiting@dillenburg.de) gerne zur Verfügung.



Autorin: Maja Büttner
Westerwald Touristik-Service · Projektmanagement Radwandern
buettner@westerwald.info · Telefon: 0 26 02 / 30 01-22 · Telefax: 0 26 02 / 94 73 25


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel