Menü

Schmitt: Starke Partner für ein starkes Rheinland-Pfalz

Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt hat das neue Investorenportal des Landes Rheinland-Pfalz freigeschaltet. Auf dem Portal präsentiert sich das Land als Premium-Standort unter seiner Wirtschaftsstandortmarke „Rheinland-Pfalz.Gold.“ Gleichzeitig startet auch das Markenpartnerprogramm des Landes.

„Als ich in Rheinland-Pfalz aufgewachsen bin, war es das Land der Reben und Rüben. Auf diese Tradition sind wir stolz. Doch heute sind wir viel mehr: Das Land des Digital Farming. Der Augmented Reality. Der Life Sciences und der Biotechnologie. Dieses starke Land, heißt starke Partner willkommen“, sagte Schmitt, die im Rahmen der Aktuellen Debatte des Landtags „Wirtschaftsstandortmarke weiterentwickelt – Rheinland-Pfalz bleibt auch in Zukunft Goldstandard“ das neue Portal vorstellte. „Wir werben um Investoren aus aller Welt mit allem, was wir zu bieten haben: mit unserer starken mittelständisch geprägten Wirtschaft, unserer innovativen Forschungslandschaft, mit unserer Lage im Herzen von Europa und einer guten Anbindung an Fernverkehrsnetze – aber auch mit unserem bekanntesten Exportgut, dem Wein, der in der Kultur und Lebensart unseres Landes tief verankert ist“, betonte die Wirtschaftsministerin.

Das neue Investorenportal bietet Informationen über die wichtigsten Standortfaktoren des Landes und präsentiert die wichtigsten Branchen – von Automotive und Maschinenbau über die Chemie- und Pharmaindustrie und den Tourismus bis hin zu Landwirtschaft und Weinbau. Für alle, die in Rheinland-Pfalz neu gründen oder sich ansiedeln wollen, gibt es einen übersichtlichen Wegweiser in fünf Schritten. Dort ist auch ein Investmentguide zu finden, der in verschiedenen Sprachen erstellt wurde und viele Informationen enthält.

Essentiell für wirtschaftlichen Erfolg ist darüber hinaus ein kompetentes Netzwerk. Das Investorenportal ermöglicht den Kontakt zu Ansprechpartnern im In- und Ausland – denn Rheinland-Pfalz ist in vielen Ländern mit eigenen Repräsentanzen vertreten.

„Natürlich hat der Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz auch eine eigene Marke: Rheinland-Pfalz. Gold. Unsere Marke steht für Exzellenz und hohe Standards. Damit positionieren wir unser Land erfolgreich im Wettbewerb der Regionen um Sichtbarkeit, Investoren und Fachkräfte“, erläuterte Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt. „Und unsere Investoren und Unternehmer können Teil dieser Marke werden. Als Markenpartner profitieren sie vom direkten Austausch in einem Netzwerk aus Unternehmen, Instituten und der Politik. Und sie gewinnen zusätzliche Sichtbarkeit durch die Darstellung ihres Unternehmens auf dem Investorenportal. Ich lade alle Unternehmerinnen und Unternehmer herzlich ein: Bringen Sie sich mit Ihren Interessen aktiv ein und entwickeln Sie den Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz gemeinsam mit uns weiter“, sagte die Wirtschaftsministerin.

Der direkte Weg zum Investorenportal: https://gold.rlp.de/

 

Verantwortlich (i.S.d.P.)

Carsten Zillmann, Pressesprecher,
Telefon 06131 16-2550, Carsten.zillmann@mwvlw.rlp.de

Nicola Diehl, Pressesprecherin,
Tel. 06131/16-2220, nicola.diehl@mwvlw.rlp.de 



Autorin: Ute Meinhard
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau · Referat Tourismuspolitik, Tourismusmarketing
Ute.Meinhard@mwvlw.rlp.de · Telefon: 06131/16-2126 · Telefax:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel