Menü

Herbst-Kampagne setzte Fokus auf Emotionen und bewegte Bilder

Die im Oktober von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau durchgeführte Herbst-Kampagne hatte eine klare Zielsetzung: emotionalisieren, Sehnsuchtsgefühle wecken, sichtbar sein, um möglichst viele Menschen für einen Herbsturlaub in Rheinland-Pfalz zu inspirieren und zu begeistern.

Dafür wurden die aufmerksamkeitsstarken Botschaften wie “Zeit für WOW”, “Zeit für WOHOO” oder “Zeit für BOAH” in eine emotionale Bildsprache zu den Themen Natur, Kultur und Städtereise übersetzt und reichweitenstark in den inländischen Hauptquellmärkten platziert.

Der Fokus lag auf kurzen Videoclips, die über digitale Werbeflächen an Bahnhöfen und Flughäfen (Out-Of-Home) sowie über die sozialen Netzwerke besonderes oft ausgespielt wurden. Ergänzt wurde der Maßnahmenmix durch Google Display und Search Ads, eine gesteigerte Präsenz auf Pinterest sowie Printanzeigen in Tageszeitungen.

Die digitalen Maßnahmen erzielten in Summe eine Gesamtreichweite von über 37 Millionen Kontakten. 19 Millionen Impressionen entfielen allein auf den Bereich Social Media und 2,4 Millionen auf den Kanal Pinterest. Über die Schaltung der Printanzeigen konnten zusätzlich etwa 2,8 Millionen Leser*innen erreicht werden.

 



Autorin: Antonia Alberti
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Kampagnenmanagement
alberti@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0)261/91520-30 · Telefax: +49 (0)261/91520-40

Die Autorin/der Autor war ggfs. schon in anderen Positionen innerhalb der RPT GmbH beschäftigt. Daher kann es sein, dass frühere Artikel der Autoren/des Autors zu anderen Themenbereichen im Tourismusnetzwerk eingestellt sind. Die jetzt aktuellen Zuständigkeiten finden Sie auf der Teamseite der RPT GmbH.


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel