Menü

Nachfolge für alteingesessenes Catering-Unternehmen gesucht!

25. August 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Flutkatastrophe - Informationen zu Hilfsmöglichkeiten

Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz im Norden von Rheinland-Pfalz ist seit  30 Jahren erfolgreich als Caterer im privaten und professionellen Bereich tätig. Seinen guten Namen hat sich das Unternehmen vor allem durch seine erstklassige Küche und den alles umfassenden Service gemacht. Zum festen Kundenstamm gehören daher Privatleute aus der Region zwischen Köln und Koblenz sowie zahlreiche Geschäfte, Betriebe und Unternehmen mit Sitz im nördlichen Bereich von Rheinland-Pfalz und im südlichen Gebiet von Nordrhein-Westfalen. Feste Kunden sind viele Institutionen in Bonn, die in vielfältiger Form die Catering-Angebote des Unternehmens regelmäßig in Anspruch nehmen. Sei es für Einzelveranstaltungen (Geburtstage, Hochzeiten etc.) oder für professionelle Tagesverpflegung von Seminaren, Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen bis zu maximal 500 Personen.

So heterogen wie der Kundenstamm, so unterschiedlich ist das Catering-Angebot. In der betriebseigenen Küche wird von einem festen Team ein umfangreiches Speisenangebot auf hohem Niveau zubereitet. Die Küche ist saisonal und regional ausgerichtet, bietet aber auch durchaus Ausflüge in andere Regionen der Welt. Hauptsache ist, dass die Gerichte frisch und mit besten Zutaten zubereitet werden – direkt vom Erzeuger auf den Tisch. Das sind Kompetenzen, die die Küche und das Catering-Unternehmen seit Jahren einmalig in der Region machen und so interessant für viele der Stammkundschaft, besonders die Unternehmen in Bonn mit ihrem internationalen Publikum.

Neben der erstklassigen Küche bietet das Unternehmen aber noch eine Menge mehr, was die Kunden sehr schätzen: Der hohe Servicestandard und die kompetente Beratung. Das Unternehmen plant, organisiert und realisiert fast jede Form von Veranstaltungen. Die langjährige Erfahrung kommt der privaten Feier im kleinen Kreis ebenso zugute wie der Großveranstaltung mit hunderten von Gästen. Das Unternehmen kann geeignete Orte und Räumlichkeiten vermitteln, es kann sämtliches Equipment wie Tische und Stühle, Geschirr, Bestecke, Gläser usw. aus eigenem Bestand zur Verfügung stellen, es sorgt dank umfangreichem Deko-Fundus für die passende kreative Dekoration und Ausstattung, für Licht und Ton und alle weitere benötigte Veranstaltungstechnik.

Das geschulte Service-Personal des Unternehmens kümmert sich um die Versorgung der Gäste, betreut die Buffets und Kochstationen, steht für Fragen bereit. Ein Auf- und Abbauteam des Unternehmens übernimmt alle Arbeiten im „Hintergrund“, sorgt für den reibungslosen Ablauf jeder Veranstaltung mit allen An- und Abtransporten, Spül- und Aufräumarbeiten. Das ist der Rundum-Service, der das Catering-Unternehmen schon seit Jahren besonders auszeichnet unterstützt durch das Programm MouseClick, welches den Planungs- und kaufmännischen Anteil sehr einfach und effektiv ermöglicht.

Das Marketing des Unternehmens wird von externen Fachleuten begleitet, die sich über die Unternehmens-Website mit regelmäßigen Beiträgen und Newslettern an eine breitgefächerte Kundschaft wenden. Der Newsletter-Verteiler umfasst zur Zeit rund 650 E-Mail-Adressen. Die Inhaber des Catering-Unternehmens suchen aus Altersgründen nun eine Nachfolgerin/einen Nachfolger, die/der das Unternehmen komplett (inkl. Know-How) übernehmen möchte.

Der verkehrsgünstig gelegene und hochwassergeschützte Unternehmenssitz mit Büro- und Gewerbeflächen wurde in der Coronazeit gerade erst renoviert und modernisiert. Auf der gut 360 qm großen Erdgeschossfläche ist ein hygienisch einwandfreier „Rundverkehr“ realisiert, der die Betriebsabläufe optimal miteinander verknüpft. Rund um eine zentrale, überdachte Wagen- und Lagerhalle sind alle wichtigen Betriebseinheiten (Lager Lebensmittel & Hardware, Küche, Spülküche etc.) angeordnet. Hier erfolgt die Warenanlieferung, Kontrolle und Versorgung der dahinter liegenden 3 Kühlhäuser und des Gefrierhauses. Hier werden die Fahrzeuge für die Auslieferung direkt aus der danebenliegenden Produktion/Großküche bestückt, das benötigte Equipment (Geschirre, Bestecke, Gläser etc.) zusammengestellt und ebenfalls verladen. Hier werden aber auch die Rückläufe (gebrauchtes Geschirr, Gläser, Bestecke, Transportbehälter u.s.w.) ausgeladen und direkt in die  an die Halle angrenzende moderne Spülküche gebracht.

An den Lager-, Kühl- und Gefrierbereich schließt direkt die geräumige, mit modernsten Maschinen ausgestattete Großküche an, die nicht nur Platz für ein mehrköpfiges Küchenteam bietet, sondern in allen Bereichen sogar über Tageslicht verfügt. Alle Stationen sind barrierefrei miteinander verbunden und ermöglichen den Einsatz von fahrbaren  Hilfsmitteln wie Sackkarren, Roll- oder Hubwagen. Die zentrale An- und Auslieferungshalle wurde 2021 zusätzlich mit einer Theke und einem Toilettenbereich ausgestattet, so dass diese auch für Veranstaltungen mit etwa 75 Personen genutzt werden kann. Die Speisenausgabe kann dann direkt wie im Restaurantbetrieb aus der Küche erfolgen.

Im Obergeschoss der Betriebsstätte stehen noch einmal rund 116 qm Gewerbefläche zur Verfügung, die zur Zeit als großes Lager für alle Dekoartikel und Tischwäsche genutzt wird, mit kleiner Reparaturwerkstatt und Bügelstation. Neben einer Treppe, die von der Produktionsstätte ins Obergeschoss führt, ist dieser Bereich noch zusätzlich durch einen Lastenaufzug direkt mit der zentralen An- und Auslieferungshalle verbunden, was das Verladen der Dekoartikel erheblich vereinfacht.

Auf weiteren 72 qm Fläche sind hier im Obergeschoss zur Zeit auch noch 2 Büroräume und der Besprechungsraum des Catering-Unternehmens untergebracht. Die Büros sind zusätzlich über ein separates Treppenhaus zur Straße und den Parkplätzen vorm Haus hin erschlossen. Der Besucher- und Kundenverkehr ist also völlig abgetrennt vom internen Betriebsverkehr.

Neben den gewerblich genutzten Flächen gehören zum Unternehmenssitz ferner noch 5 Wohneinheiten. Die zwischen 50 und 65 qm großen Wohnungen sind zur Zeit alle vermietet.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt über den Autor dieses Beitrags auf.


Industrie- und Handelskammer Koblenz · Referent Tourismus
duebner@koblenz.ihk.de · Telefon: 0261-106-306 · Telefax:
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel