Menü

Museumsverband Rheinland-Pfalz e.V. ist neuer Partner im Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz

Jeder Partner im Tourismusnetzwerk bereichert die Touristiker im Land mit seinen Beiträgen, informiert, sensibilisiert für die Themen und bildet ein weiteres Zahnrädchen der Querschnittaufgabe im Tourismus ab. So freuen wir uns, dass wir mit dem Museumsverband Rheinland-Pfalz e.V. wieder einen neuen Partner begrüßen dürfen!

Mit mehr als 500 haupt- und ehrenamtlich geleiteten Museen sowie museumsähnlichen Einrichtungen verfügt Rheinland-Pfalz über eine lebendige und vielfältige Museumslandschaft. Der Museumsverbands Rheinland-Pfalz vertritt seit 1992 aktiv die Interessen der Museen gegenüber Politik, Öffentlichkeit und Medien.
Seit 2001 berät er zusätzlich im Auftrag der Landesregierung Rheinland-Pfalz alle nichtstaatlichen Museen und unterstützt im Gegenzug die Landesregierung bei museumsspezifischen Fragen. Er versteht sich als Kommunikator und Netzwerker und unterstützt neben dem Beratungsauftrag den lebhaften Austausch der Mitglieder untereinander sowie mit Partnern aus allen Sparten der Kultur, aus Wissenschaft, Politik, Bildung, Sozialem und Tourismus.
(Quelle: www.museumsverband-rlp.de)

Wir freuen uns, nun auch im Rahmen “Tourismusnetzwerk” mit dem Museumsverband zusammenzuarbeiten und auch hier die Brücke zwischen Kultur und Tourismus schlagen zu können.
Wir sind gespannt auf viele interessante Beiträge und Informationen.



Autorin: Anja Wendling
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Stellv. Geschäftsführerin/Marketingleiterin
wendling@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 261 9152021 · Telefax: +49 261 915206121

Die Autorin/der Autor war ggfs. schon in anderen Positionen innerhalb der RPT GmbH beschäftigt. Daher kann es sein, dass frühere Artikel der Autoren/des Autors zu anderen Themenbereichen im Tourismusnetzwerk eingestellt sind. Die jetzt aktuellen Zuständigkeiten finden Sie auf der Teamseite der RPT GmbH.


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel