Menü

Flutkatastrophe im Ahrtal

22. Juli 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Flutkatastrophe - Informationen zu Hilfsmöglichkeiten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mittlerweile ist viel Wasser abgeflossen, aber der Schaden bleibt und das Ausmaß der Verwüstung wird nun immer deutlicher. Insbesondere das Ahrtal ist stark betroffen und wird noch lange mit den Aufräumarbeiten und dem Wiederaufbau beschäftigt sein. Auch der äußerste Westen des Landes ist in einigen Teilen stark betroffen. Es ist toll zu sehen, wie viel Hilfe aus Rheinland-Pfalz, aber auch aus anderen Teilen Deutschlands, mobilisiert wird und auch unmittelbar vor Ort ankommt. Die Region wird aber noch lange Hilfe und Unterstützung brauchen. Es wurden bereits zahlreiche Spendenkonten eingerichtet und es wird sicherlich noch viel mehr finanzielle Unterstützung benötigt. Wir alle sind nun aufgerufen zu überlegen, wie man den Menschen vor Ort, den touristischen Betrieben, den Kolleginnen und Kollegen noch helfen kann. Spendenaufrufe über Ihre Kanäle, Sammelaktionen im Rahmen von Veranstaltungen und Events in Ihrem Ort, in Ihrer Region, Benefizaktionen in diesem und auch noch im kommenden Jahr – bitte überlegen auch Sie, wie wir alle helfen können. Gemeinsam geben wir dem Ahrtal eine Perspektive und jeder und jede von uns kann einen Teil dazu beitragen.

Wir haben einige Informationen dazu, wie man gerade ganz konkret vor Ort helfen kann, auf einer Seite im Tourismusnetzwerk gebündelt. Wir werden diese Seite auch kontinuierlich aktualisieren: https://rlp.tourismusnetzwerk.info/hilfe-flutkatastrophe

Herzlichen Dank an alle, die sich bereits engagieren und dies künftig tun werden!


Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Geschäftsführer
zindler@rlp-tourismus.de · Telefon: 0261/9152013 · Telefax: 0261/9152040
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel