Menü

Schatzkammer Rheinland-Pfalz – die Kultursommerbroschüre 2021

31. März 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Flutkatastrophe - Informationen zu Hilfsmöglichkeiten

Mitte März veröffentlichte die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH die alljährliche Kultursommerbroschüre. Dies geschah mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie des Kultursommers Rheinland-Pfalz der Stiftung Rheinland Pfalz für Kultur und der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz. Der Inhalt der Broschüre orientiert sich an der Jahreskampagne 2021 der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH „Schatzkammer Rheinland-Pfalz – Wege zu den Ursprüngen“ .

Die 24-seitige Broschüre wurde in der Aboauflage der ZEIT in den Quellmärkten Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Saarland, Hessen und Rheinland-Pfalz beigelegt (172.300 Exemplare). Die Broschüre richtet sich vornehmlich an die Zielgruppe der „Kleinstadtgenießer“ (Persona Urban) zur Inspiration und Information. Zusätzlich kann die Broschüre über das Tourismusnetzwerk im Downloadbereich bestellt werden.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Broschüre liegen auf folgenden Themen:

  • Auf den Spuren wehrhafter Kelten
  • Wellness auf Römisch
  • SchUM-Städte
  • Hildegard von Bingen
  • Johannes Gutenberg
  • Luther
  • Im Wald, da sind die Räuber
  • Rheinromantik und Industriekultur
  • Wiege der Demokratie

Die Broschüre lädt ein, sich auf die Spurensuche kultureller Ursprünge zu begeben und prägende Persönlichkeiten der kulturellen Entwicklung von Rheinland-Pfalz zu entdecken. Hinweise auf Ausstellungen und Festivals im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz runden die Broschüre ab. Aufgrund der anhaltenden Corona-Beschränkungen sind Änderungen bzgl. der Veranstaltungen und Ausstellungen vorbehalten.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!


Autorin: Jasmin Koch
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Geschäftsfeld Kultur
koch@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0)261/91520-25 · Telefax: +49 (0)261/91520-40
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel