Menü

ADFC-Fachveranstaltung „Qualität im Radtourismus“

26. März 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: ADFC

Mit über 265 Radfernwegen und 350 regionalen Routen gibt es für Radreisende in Deutschland einiges zu erleben.  Umso bedeutender ist es, mit dem eigenen radtouristischen Angebot aus der Masse hervorzustechen. Die ADFC-Radreiseanalyse zeigte auch in diesem Jahr: Die deutschen Radurlauber sind erfahren und aktivitätstreu, aber nicht destinationstreu. Sie setzen Qualität voraus und möchten begeistert werden. Für touristische Akteurinnen und Akteure, die auf den zukunftsfähigen Radtourismus setzen, ist daher Qualität der Schlüssel zum Erfolg.

Doch was macht eine touristische Radroute besonders? Worauf kommt es Radreisenden an? Und mit welchen Herausforderungen sehen sich lokale Akteur*innen bei der Entwicklung ihres radtouristischen Angebotes konfrontiert? Diese Fragen möchte Ihnen der ADFC im Rahmen einer virtuellen Fachveranstaltung zum Thema „Qualität im Radtourismus“ beantworten.

 ADFC-Fachveranstaltung „Qualität im Radtourismus“
mit Auszeichnung neuer ADFC-Qualitätsradrouten und ADFC-RadReiseRegionen

Termin: 15. April 2021, 10:00 bis 13:00 Uhr

Format: Live-Stream auf der ADFC-Website

oder im ADFC-YouTube-Channel

 Neben Impulsvorträgen des ADFC zu den Themen (1) Radwegeinfrastruktur, (2) radtouristische Services und (3) Erlebnisinszenierung erfolgt die Auszeichnung neuer ADFC-Qualitätsradrouten und ADFC-RadReiseRegionen. Als Best-Practice-Beispiele gelungener radtouristischer Qualitätsentwicklung berichten die Betreiber von Erfahrungen, Herausforderungen und Initiativen bei der Produktgestaltung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf adfc.de.

_____________________________________________

 Verantwortlich für den Inhalt:

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC) – Bundesgeschäftsstelle

Michael Maier,  Tourismusreferent,

E-Mail: michael.maier@adfc.de Telefon: 030-209 14 98-485

 

 

 


Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Geschäftsfeld Natur & Aktiv / Tourismuspreis
huenerfauth@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-18 · Telefax: +49 (0) 261-91520-6118
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel