Menü

Kampagne #PerspektiveJetzt – Tourismus: sicher und verantwortungsvoll! Aufruf zur Beteiligung

16. März 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Flutkatastrophe - Informationen zu Hilfsmöglichkeiten

Mit einer gemeinsamen Social-Media-Kampagne appellieren die Spitzenverbände der deutschen Tourismuswirtschaft mit Unterstützung der touristischen Landesverbände an die Politik, dem Tourismus endlich eine Perspektive und einen Öffnungsfahrplan zu geben. Alle Tourismusakteure sind aufgerufen, sich an der Kampagne zu beteiligen

Die Tourismusbranche steht seit dem 2. November 2020 fast still. Die Politik hat eine sichere und gerechte Öffnungsstrategie versprochen. Dieses Versprechen wurde nicht eingehalten. Die Branche hat substanzielle Beiträge für eine Perspektive erarbeitet. Das RKI stuft Tourismus/Gastronomie/Reisen nicht als Pandemietreiber ein. Während andere Bereiche nach und nach öffnen, gibt es für fast 3 Millionen Beschäftigte und die Bevölkerung keinen Plan, unter welchen Bedingungen Tourismus/Gastronomie/Reisen wieder möglich sind. Es wird von der Politik nicht einmal begründet, warum Tourismus/Gastronomie/Reisen keine Perspektive erhält. Die Branche ist Schlusslicht auf der politischen Agenda.

Mit einer gemeinsamen Social-Media-Kampagne appellieren der Deutsche Tourismusverband (DTV), der Deutsche Reiseverband (DRV), der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA), der Hotelverband Deutschland (IHA), der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), die Allianz selbstständiger Reiseunternehmen (asr), der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) und der RDA Internationaler Bustouristik Verband an die Politik, dem Tourismus endlich eine Perspektive und einen Öffnungsfahrplan zu geben.

Mit dem Slogan „Tourismus: sicher und verantwortungsvoll“ und dem Hashtag „#PerspektiveJetzt“ zeigen die Verbände: Sicherheit und Verantwortung sind oberste Gebote für die Branche in der Pandemie, aber der Tourismus braucht eine Öffnungsstrategie. Unter #PerspektiveJetzt sind Akteure aus dem Tourismus und der Reisebranche, aus Hotellerie und Gastronomie aufgerufen, sich an der Kampagne zu beteiligen und ihre Geschichte zu erzählen.

Unterstützen Sie die Kampagne und beteiligen Sie sich, als einzelne Tourismusakteure und Betriebe, als Gastgeber, als Inhaber und als Angestellte, nicht zuletzt auch als Gäste. Alle, die wieder Lust auf Reisen, Tourismus, Urlaub und Gastronomie haben, sind herzlich eingeladen, mitzumachen!

Die Anleitung zum Mitmachen finden Sie hier:

http://www.deutschertourismusverband.de/index.php?id=1341


Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. · Projektmanager THV
hollmann@thv-rlp.de · Telefon: + 49 (0)261-91520-10 · Telefax: + 49 (0)261-91520-58
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel