Menü

Weiterentwicklung Tourismusstrategie Rheinhessen 2025

1. März 2021
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.
Flutkatastrophe - Informationen zu Hilfsmöglichkeiten

Mit der neuen dynamischen Tourismusstrategie Rheinhessen 2025 – Erlebnis. Wein. Kultur. Landschaft wurde 2017 ein zukunftsgerichtetes Fundament für eine weitere nachhaltige erfolgreiche Tourismusentwicklung im größten deutschen Weinanbaugebiet gelegt.

Nach drei Jahren im Umsetzungsprozess war es jetzt notwendig – auch mit Blick auf die Fertigstellung der Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025 und die Arbeit der Enquete-Kommission des Landtags „Wirtschafts- und Standortfaktor Tourismus in Rheinland-Pfalz“, die Konzeption zu überprüfen. Der Zeitpunkt einer Neuausrichtung auf Rheinhessen-Ebene ist nun auch deshalb günstig, da die Landesstrategie bereits seit über zwei Jahren in der Umsetzung ist und Rheinhessen sich nun noch gezielter an den Prozessen auf Landesebene orientieren kann.

Gemeinsam mit den Partnern im Tourismus in Rheinhessen (Reinhessen-Touristik GmbH, Rheinhessenwein e.V., Städte + Landkreise, IHK, DEHOGA, DLR) wurden die Aktualität der Vision, der Handlungsfelder, der Themen und Zielgruppen und der Umsetzungsstand in den Leitprojekten überdacht und auch nachgesteuert.

Einige Rahmenbedingungen der Strategie von 2017 sind gleichgeblieben, die Vision, die Themen, die Zielgruppen und die Handlungsfelder. Ein Hinweis darauf, dass die Strategie damals schon zukunftsorientiert und weitsichtig aufgestellt war. Auch hatte man bei Fertigstellung darauf hingewiesen, dass die Strategie als dynamisches Handbuch für die Tourismusentwicklung in Rheinhessen verstanden werden darf und soll. Sie darf angepasst, neu ausgerichtet und überarbeitet werden.

Den größten Bearbeitungsaufwand bei der Neuausrichtung der Tourismusstrategie Rheinhessen forderte die Ausarbeitung der Steckbriefe der Leitprojekte. Nach dem Vorbild der Landesstrategie wurden Steckbriefe für die Neuausrichtung 2020 detaillierter und inhaltlich mit Maßnahmen deutlich intensiver unterfüttert.

Wie schon die Erarbeitung der Strategie, haben die Berater der Inspektour GmbH auch diesen Evaluierungsprozess 2020 begleitet.

Die Ergebnisse dieses Prozesses sind in der Broschüre mit der Kurzfassung der aktuellen Strategie nachzulesen.

Weitere Informationen:

https://www.rheinhessen.de/tourismusstrategie


Autorin: Ulrike Salzmann
Rheinhessen-Touristik GmbH · Projektleiterin Digitales Marketing, Marktforschung, Praktikanten
ulrike.salzmann@rheinhessen.info · Telefon: +49 (0) 6136-92398-19 · Telefax: +49 (0) 6136-92398-79
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel