Menü

DZT-Tag des barrierefreien Tourismus findet am 12.März digital statt

Quelle: DZT/Jens Wegener

Der Tag des barrierefreien Tourismus, den die Deutsche Zentrale für Tourismus alljährlich im Rahmen der ITB organisiert, findet in diesem Jahr als Onlineveranstaltung statt. Die Veranstaltung wird am 12.März von 10:20 Uhr bis 15:30 Uhr auf der Plattform Zoom durchgeführt und ist somit für alle Interessenten zugänglich, unabhängig vom Besitz eines ITB Now-Tickets.

Auf die Teilnehmer warten viele spannende, praxisnahe Fachvorträge und Diskussionsrunden zum Thema barrierefreies Reisen, die auch zur aktuellen Situation Bezug nehmen.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Die Umsetzung erfolgt mit Unterstützung durch den Länderarbeitskreis „Tourismus für Alle“, die Arbeitsgemeinschaft „Leichter Reisen – Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland“ und die Messe Berlin.

Für die Veranstaltung werden Gebärdensprach-, Simultan- und Schriftdolmetscher eingesetzt. Veranstaltungssprachen sind Deutsch und Englisch (mit Simultanübersetzung).

Die Anmeldung ist über den folgenden Link möglich: www.germany.travel/tdbt

Die vollständige Pressemitteilung ist hier einsehbar.



Autorin: Sina Sefrin
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektleiterin Barrierefreies Rheinland-Pfalz
sefrin@rlp-tourismus.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-33 · Telefax: +49 (0) 261-91520-6170
Kategorien:
Allgemein · Barrierefrei


Als PDF speichern
Seite Teilen Über:
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel