FSJ-Kultur in drei Einrichtungen der Kreisverwaltung Südwestpfalz

16. Juli 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Unter dem Dach des Landkreises Südwestpfalz bieten die drei Kultureinrichtungen Kreismusikschule Südwestpfalz, Kreisvolkshochschule Südwestpfalz e.V. und Südwestpfalz Touristik e.V. eine höchst abwechslungsreiche Stelle für ein einjähriges FSJ-Kultur mit frühesten Dienstbeginn ab August 2020.

Das Angebot der KMS reicht von der elementaren Musikpädagogik, über die Musikalische Früherziehung, Instrumental- und Gesangsunterricht bis hin zur studienvorbereitenden Ausbildung. Dabei ermöglichen die zahlreichen Ensembles, die vom kleinen Bläserquartett über verschiedene Jazz-, Rock- und Popbands, einem Jazzchor bis hin zu Bigband und großem Blasorchester reichen, das wunderbare Erleben, Teil eines klangvollen Ensembles sein zu können und zugleich die musikalische Landschaft des Landkreises maßgeblich zu bereichern.

Die KVHS versteht sich als wichtiger Bestandteil der kommunalen Bildungslandschaft und hat sich zum Ziel gesetzt, mit einem bedarfsgerechten Programm wohnortnahe Bildungsangebote bereitzustellen, Orientierungshilfe – insbesondere auch für bildungsferne Personengruppen – zu geben und Orte der Begegnung für alle Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Um ihren öffentlichen Weiterbildungsauftrag möglichst flächendeckend erfüllen zu können, unterrichtet die KVHS, wie auch die KMS, in zahlreichen Orten des Landkreises.

Die satzungsgemäße Aufgabe des Südwestpfalz Touristik e.V. ist die Förderung und der umweltverträgliche Ausbau des Tourismus. Dazu wird zum einen die touristische Infrastruktur gefördert, lokale touristische Betriebe und Anbieter unterstützt und die Qualität der Angebote gefördert. Zum anderen wird die Südwestpfalz als Urlaubsregion vermarktet, indem man in den Quellmärkten auf die Region aufmerksam macht und Gäste über die attraktiven Angebote und Möglichkeiten informiert. Tourismus ist eine Querschnittsbranche, die sehr viele unterschiedliche Bereiche betrifft und somit ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld bietet.

Die Stelle ist für die Dauer von 12 Monaten zu besetzen und richtet sich an Personen zwischen 18 und 26 Jahren.

Gewünscht sind

– Führerschein

– grundlegende EDV Kenntnisse (Microsoft Office)

– musikalische Grundkenntnisse

– grundlegende Fremdsprachenkenntnisse

– Alter ab 18 Jahren

Bewerbungsschluss ist der 30.07.2020.

Weitere Informationen erhält man unter https://anmelden.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/detail/6355

Südwestpfalz Touristik e.V.
Unterer Sommerwaldweg 40-42
66953 Pirmasens
Telefon: 06331 809- 344


Autor: Tobias Kauf
Pfalz.Touristik e.V. · Teamleiter Tourismus
kauf@pfalz.de · Telefon: 06321 3916 926 · Telefax: 06321 3916 19
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login