Christmas Garden erstmals auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz

10. Juli 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Das völlig neue Veranstaltungskonzept fand bisher in Berlin, Dresden, Stuttgart, Münster und Madrid sehr erfolgreich statt und begeisterte dabei 2019 rund 950.000 Besucher. An 47 Abenden vom 19. November bis zum 10. Januar wird der Christmas Garden Koblenz erstmals auf der Festung Ehrenbreitstein zu erleben sein.

Entlang eines ca. zwei Kilometer langen Rundwegs harmonieren einzigartige Lichtinstallationen mit individuell komponierten Klangwelten. Millionen Lichtpunkte sollen bisher unbekannte Blickwinkel auf die monumentale Architektur des Kultur-denkmals Festung Ehrenbreitstein eröffnen. Viele Lichtdesigns wurden exklusiv für den Christmas Garden Koblenz entworfen und waren so noch nirgendwo zu sehen. Die Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein mit herrlichem Blick auf das weihnachtlich erleuchtete Koblenz rundet das Lichterlebnis eindrucksvoll ab.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Christmas Garden an einem so schönen und historisch bedeutsamen Ort gemeinsam mit der General-direktion Kulturelles Erbe präsentieren dürfen. Die umfassende Unterstützung der Stadt Koblenz und aller Beteiligten sowie die allgemeine Begeisterung für dieses Projekt sind beeindruckend. Wir wissen die große Anerkennung für die Veranstaltung sehr zu schätzen und können es nicht erwarten, der Öffentlichkeit ab November den traumhaften Rundgang zu präsentieren“ freut sich Christian Diekmann, Vorstand der DEAG Deutsche Entertainment AG und Geschäftsführer der Christmas Garden Deutschland GmbH über den neuen Standort des Erfolgsformats.

„Die Generaldirektion Kulturelles Erbe verlängert damit den derzeit bestehenden Rundgangbetrieb für die Außenbereiche der Festung auf die Abendstunden bis 22:00 Uhr“, erläutert deren Generaldirektor Thomas Metz. Prof. Dr. Schmauder, Direktor des Kulturzentrums Festung Ehrenbreitstein ergänzt: „Flankierend hierzu konnte die interaktive Familienausstellung „Ravensburger Spielewelten“ im Landesmuseum Koblenz verlängert werden und wird wie der Christmas Garden Koblenz bis zum 10. Januar 2021 zu sehen sein. Das Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot im Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein wird damit für Familien und Interessierte aus der ganzen Region um mehr als zwei Monate verlängert“. Bislang endete das Ausstellungsangebot in der Regel jeweils Ende Oktober.

Auch der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David Langner, zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns sehr, ein weiteres touristisches Highlight während der Winterzeit in Koblenz anbieten zu können. Der Christmas Garden ist die perfekte Ergänzung zu unserem beliebten Koblenzer Weihnachtsmarkt. So wird die besondere Atmosphäre der Vorweihnachtszeit in der gesamten Stadt erlebbar – von der romantischen Altstadt bis zur majestätischen Kulisse der Festung Ehrenbreitstein.“

Damit jeder Besucher den winterlichen Spaziergang durch den Christmas Garden Koblenz ohne Eile und entschleunigt erleben kann, ist die Besucherzahl begrenzt. Der Einlass erfolgt in vorgegebenen Zeitslots, für welche sich die Besucher bei der Online-Buchung oder beim Kartenvorverkauf entscheiden. Auch geltende Corona-Auflagen können somit unproblematisch eingehalten werden. Das kulinarische Angebot soll dem besonderen Umfeld entsprechen und „abwechslungsreich und lecker“ gestaltet werden. „Ideal für Familien, Romantiker, Paare, Freunde und Alle, die einen außergewöhnlichen und besonders stimmungs-vollen Ausflug zur Weihnachtszeit suchen“ erklärt Christian Diekmann. Und weiter: „Der Christmas Garden Koblenz soll sich fest im Veranstaltungs-kalender der Stadt etablieren und auch in den kommenden Jahren auf der Festung Ehrenbreitstein durchgeführt werden. Mit dieser festen Absicht wurde die Vereinbarung mit unseren Partnern geschlossen, worüber wir uns sehr freuen.“

Christmas Garden Koblenz Öffnungszeiten:

19. November 2020 bis 10. Januar 2021. 17:00 bis 22:00 Uhr (nicht geöffnet am 23., 24., 30.11 sowie am 01., 24. und 31.12). Rabattierte Ticket-angebote für Familien und weitere Ermäßigungen sowie Kombitickets mit der Seilbahnfahrt sind verfügbar. Kinder bis einschließlich fünf Jahre haben freien Eintritt. Karten unter myticket.de sowie unter Tel.: 01806 – 777 111 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

Der Christmas Garden Koblenz ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Christmas Garden Deutschland GmbH, der Generaldirektion Kulturelles Erbe RLP, der Stadt Koblenz, der Seilbahn Koblenz, dem Förderkreis Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein, dem neuen Verein für Standort-marketing und Tourismus-förderung Koblenz und Region (SMART) und des Café Hahn. Örtlicher Veranstalter ist die I-Motion GmbH aus Mülheim-Kärlich.

Presseinfo des Veranstalters I-Motion GmbH


Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz · Pressesprecher
presse@gdke.rlp.de · Telefon: 0261/6675-4181 · Telefax:
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login