Neues Angebot der Rheinhessen-Touristik: Kostenlose Gäste MeldeApp für Gastronomie, Winzer, Veranstaltungen, Freizeit- und Kultureinrichtungen

6. Juli 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Quelle: https://meldeapp.rheinhessen.de/

Eine der wichtigsten neuen Pflichten von Gastronomen und Veranstaltern ist die Erfassung von Kontaktdaten sämtlicher Gäste. Die Rheinhessen-Touristik GmbH bietet den Betrieben in der Region kostenlos eine Gäste MeldeApp an, die das Prozedere vereinfacht und damit den Organisationsaufwand für den Gastronomen erheblich verringert.

Nach den Lockerungen der Corona Maßnahmen dürfen unter Auf-lagen Gastronomiebetriebe, Kultur- und Freizeiteinrichtungen und weitere touristische Betriebe wieder öffnen. Eine der wesentlichen Auflagen ist die Erfassung der Kontakte. D.h. die Kontakt-daten der Gäste müssen aufgenommen, 30 Tage nachgehalten und bei Anforderung an das Gesundheitsamts übermittelt wer-den. Viele versuchen diesen Anforderungen mit von Hand auszufüllenden Zetteln nachzukommen. Die Gäste-MeldeApp führt den Nutzer am eigenen Handy durch einen standardisierten Ablauf, so dass nichts vergessen wird, die Daten können exportiert wer-den, sollte es zu einer Anfrage des Gesundheitsamtes kommen. Die App ist datenschutzkonform, alle Daten werden nach Ablauf der Fristen automatsch gelöscht.

Mehr zur App  https://www.rheinhessen.de/gaeste-meldeapp


Autorin: Ulrike Salzmann
Rheinhessen-Touristik GmbH · Projektleiterin Digitales Marketing, Marktforschung, Praktikanten
ulrike.salzmann@rheinhessen.info · Telefon: +49 (0) 6136-92398-19 · Telefax: +49 (0) 6136-92398-79
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login