Verlängerung der Amtszeit der Mittelrhein-Weinhoheiten

22. Mai 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem dadurch bedingten Veranstaltungsausfall hat der Vorstand der Weinwerbung Mittelrhein einstimmig beschlossen, die Amtszeit der 50. Mittelrheinweinkönigin Marie Dillenburger und ihrer beiden Prinzessinen um ein Jahr zu verlängern.
Im Winter gab es saisonbedingt nur sehr wenige Termine für die Hoheiten, seit März finden nun überhaupt keine Veranstaltungen mehr statt. Eine Änderung dieser Situation in den kommenden Monaten ist leider nicht absehbar. Auch die beiden für Juni und Juli geplanten Großveranstaltungen des Mittelrhein-Wein e. V.s, wein date mittelrhein und Mittelrhein-Momente, wurden bereits verschoben bzw. abgesagt. “Für unsere Hoheiten ist es natürlich eine traurige Situation, dass die vielen geplanten Einsätze auf Wein- und Winzerfesten, Messen, Weinproben und den vielen anderen Veranstaltungen entfallen. Daher freuen wir uns sehr, dass alle drei Hoheiten bereit sind, auch im kommenden Jahr Werbung für die Weine unserer Winzerinnen und Winzer zu machen.”

Die für Freitag, den 6. November 2020, geplante Neuwahl wird deshalb um ein Jahr verschoben, ein Termin ist noch nicht festgelegt.

Quelle: Mittelrhein-Wein e.V.


Romantischer Rhein Tourismus GmbH · Geschäftsführerin
Jeanette.Dornbusch@romantischer-rhein.de · Telefon: 0261-973847-0 · Telefax:
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login