Entdecke Deutschland – Urlaub im eigenen Land

20. Mai 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Rheinland-Pfalz beteiligt sich an der ersten gemeinsamen Kampagne aller 16 Bundesländer unter Entdecke-Deutschland.de

16 Bundesländer, ein gemeinsames Ziel: das Reiseland Deutschland entdecken. Die Corona-Pandemie hat der Tourismusbranche in den vergangenen Wochen viel abverlangt. Doch langsam öffnen sich die Türen von Hotels und Restaurants wieder, es kommt die Möglichkeit für Reisende, ihr Heimatland ganz neu kennenzulernen. Die Marketing-Organisationen aller deutschen Bundesländer kooperieren erstmals, um Lust auf Urlaub im eigenen Land zu machen.

„Entdecke Deutschland, entdecke neue Traumurlaubsziele in deinem Land und erlebe die Vielfalt, die jede Region so einzigartig macht – darauf zielt das Konzept der gemeinsamen Kampagne. Für uns in Rheinland-Pfalz heißt das den Blick auch überregional auf unsere Stärken zu lenken“, erläutert Stefan Zindler,  Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

„Wir haben uns zusammengetan, um das Reiseland Deutschland gemeinsam vorzustellen“, sagt Andreas Braun, Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg und Sprecher der Landesmarketingorganisationen. Dies sei eine Zeit der Solidarität und des Zusammenhalts. „Jetzt kann es nicht darum gehen, dass ein Bundesland mit dem anderen um Gäste konkurriert.“
„Ich kenne kaum ein Land, das auf dieser Fläche so viel Verschiedenes zu bieten hat“, sagt Tobias Woitendorf, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V. und MitInitiator von Entdecke Deutschland. Riesig sei Deutschland im Vergleich mit vielen anderen Ländern nicht, rund 800 Kilometer seien es von der Nordsee bis zur Zugspitze; etwa 600 Kilometer vom Rheinland bis in die Lausitz. „Aber wir haben die Alpen und wir haben das Meer. Wir haben Vulkane und ein ‚Grünes Band‘, das die Geschichte des Landes auf einzigartige Weise widerspiegelt.“

Entdecke-Deutschland.de ist eine eigens eingerichtete Webseite auf der die Bundesrepublik mit all ihren spannenden Reiseregionen präsentiert wird. Von den Königsschlössern in Bayern über die stillgelegten Zechen und Kulturdenkmäler im Ruhrgebiet bis hin zu den Inseln im hohen Norden des Landes und den Biosphärenreservaten in der Mitte. Informative Texte gibt es dort und kurzweilige
Auflistungen mit den 16 besten Tipps, vor allem aber Fotogalerien, Videos, 360-Grad-Bilder.

Rheinland-Pfalz präsentiert sich u.a. in den Kategorien „Mein Lieblingsort“, „Kleine Abenteuer“ und dem „Perfekten Wochenende“ mit Geschichten aus der Jahreskampagne „Schatzkammer RheinlandPfalz. Auf den Spuren gekrönter Häupter“. Dazu zählen zum Beispiel die herrschaftlichen Burgen und Schlösser im Land, königliches Radeln durch die Kulturlandschaften und Familienurlaub mit fesselnden Rittergeschichten. „Durch ihre Reichweite eröffnet uns die gemeinsame Kampagne aller Bundesländer die Möglichkeit, mit unseren Angeboten von Gästen wahrgenommen zu werden, die uns bislang in ihrer Urlaubsplanung noch nicht im Kopf hatten“, sagt Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Noch eine ganz besondere Premiere gibt es im Rahmen der Kampagne: Zum ersten Mal kooperieren die 16 Bundesländer und die Deutsche Bahn. Sie wird exklusiver Mobilitätspartner von EntdeckeDeutschland.de. Aktuell werden Gespräche zu einer Vertiefung der Kooperation geführt.

 

Die Pressemitteilung in voller Länge steht hier online für Sie zur Verfügung.


Autorin: Anja Wendling
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Stellv. Geschäftsführerin/Marketingleiterin
wendling@gastlandschaften.de · Telefon: +49 261 9152021 · Telefax: +49 261 915206121
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login