HOGANEXT: Personalrecruiting – “Familienfreundlichkeit” und “Gesundheit” als Erfolgsfaktoren?

25. Februar 2020
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus / COVID-19 finden Sie hier.

Rheinland-Pfalz verfügt über ausgezeichnete Gastgeber, über Betriebe, welche trotz akutem Fachkräfte- und Personalmangel vor allem junge Menschen für die Branche gewinnen können.

  • Aber warum ist das so?
  • Wieso haben einige Betriebe weniger Personalnöte?
  • Was machen diese Betriebe anders, dass es ihnen Jahr für Jahr gelingt, neue Auszubildende und Mitarbeiter zu finden, welche sie letztlich an den Betrieb binden?

Patrick Doll, Geschäftsführer monte mare: “Unser Motto lautet „mit Menschen, für Menschen“ – wir möchten ein Netzwerk schaffen, in dem sich alle Anspruchsgruppen von monte mare wohlfühlen. Mit Blick auf unsere Mitarbeiter bedeutet das: Wir wollen ihr Zugehörigkeitsgefühl stärken und so die Fluktuation niedrig halten. Dafür gestalten wir beispielsweise die Arbeitsbedingungen möglichst angenehm und familienfreundlich, ob mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, langfristiger Dienst- und Urlaubsplanung oder unserem Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Zugleich schauen wir, dass sich auch unsere Mitarbeiter die „Pause vom Alltag“ gönnen, die wir unseren Kunden ermöglichen wollen: Sie können all unsere Anlagen kostenfrei besuchen und dabei ihre Partner mitbringen. Auch der Bereich Qualifizierung und Qualitätssicherung ist bei uns ganz wichtig. So bieten wir Teamtrainings, individuelle Schulungen und Führungskräftefortbildungen an, und jedes Team trifft sich mindestens viermal im Jahr zu einem Reflexionsworkshop. Wir sind überzeugt: Wer sich gut kennt, arbeitet auch besser zusammen. Deshalb schaffen wir auch neben dem Job viele Gemeinschaftsmomente, vom Kochabend über gemeinsame Radtouren bis zum Backen für einen guten Zweck. An den hohen Teilnahmezahlen merken wir, dass unsere Mitarbeiter das Zusammensein bei diesen Events genießen.”

Dienstag, 10.03.2020, 15:00 – 17:00 Uhr
monte mare Andernach Sauna – Spa – Sports
Klingelswiese 1, 56626 Andernach
Referenten: Patrick Doll & Michael Retterath

Einblicke in die Philosophie der monte mare Untergehmensgruppe erhalten Sie in einem gemeinsamen Veranstaltungstermin mit Patrick Doll und Michael Retterath, die uns nach dem fachlichen Input und Austausch auch noch Einblicke hinter die Kulissen des neuen monte mare Hotels ermöglichen. Sind Sie mit dabei? Dann geht es hier direkt zur Anmeldung.

Mit interessierten Gastronomen, Entscheidern und Inhabern möchten wir gemeinsam nach einem Impuls von Patrick Doll und Michael Retterath über die aktuellen Anforderungen der Personalansprache und Mitarbeiterförderung diskutieren und Erfahrungen austauschen. Machen Sie mit, gewinnen Sie mit!

Über HOGANEXT:

Unter dem Dach von HOGANEXT wird die IHK Koblenz ab Februar 2020 unterschiedlichste Veranstaltungsformate anbieten, mit dem Ziel, dem massiven Personalmangel in der Branche zu begegnen. Jeder Gastronom in Rheinland-Pfalz kennt die Herausforderung, geeignetes und gutes Personal für den Betrieb zu finden und langfristig zu binden. Der Wettbewerb um Auszubildende, Arbeitskräfte, Aushilfen und Fachkräfte ist längst in vollem Gang und wird sich künftig weiter massiv verschärfen. Im Rahmen der unter HOGA NEXT angebotenen Termine, Vorträge, Workshops und Veranstaltungen geht es darum, Antworten auf die dringlichsten Fragen der Branche zu geben. Fakt ist, dass der branchenspezifische Arbeitsmarkt für das Gastgewerbe nahezu leergefegt ist und eine Umorientierung in andere Branchen stattfindet.

Direkt zur Anmeldung.


Industrie- und Handelskammer Koblenz · Referent Tourismus
duebner@koblenz.ihk.de · Telefon: 0261-106-306 · Telefax:
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login