Auszeichnung „Hervorragender Ausbildungsbetrieb” der Hotellerie und Gastronomie gestartet

14. Januar 2020

Sie suchen gute Nachwuchskräfte und Sie bieten eine attraktive und qualitativ hochwertige Ausbildung? Dann werben Sie damit. Machen Sie Jugendliche und Eltern auf Ihr Unternehmen aufmerksam. Die Auszeichnung “Hervorragender Ausbildungsbetrieb” der Hotellerie und Gastronomie wird Ihnen dabei helfen.

Qualität verdient eine nach außen hin erkennbare Würdigung. Deswegen verleihen die Industrie- und Handelskammern in Trier, Koblenz und Rheinhessen zusammen mit den dualen Partnern, den berufsbildenden Schulen und der Agentur für Arbeit, das Qualitätssiegel „Hervorragender Ausbildungsbetrieb“. Mit der Auszeichnung wird auf die Betriebe aufmerksam gemacht, die eine Spitzenausbildung und damit ausgezeichnete berufliche Perspektiven ermöglichen.

Bereits 2015 und 2016 wurden Unternehmen ausgezeichnet, die sich deutlich über das normale Maß hinaus für Ausbildung engagieren. Sie setzen sich zusätzlich zur Vermittlung der gesetzlich geforderten Inhalte dafür ein, dass ihre Azubis bestmöglich qualifiziert werden und ein gutes Lernumfeld vorfinden.

Die Bewerbungsphase beginnt am 15. Januar 2020 und endet am 29. Februar 2020.

Alle notwendigen Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie im Internet unter den nachfolgenden Links Ihrer jeweiligen IHK:

https://hervorragend.ihk-rheinhessen.de/

https://hervorragend.ihk-trier.de

https://hervorragend.ihk-koblenz.de/


Industrie- und Handelskammer Trier · Referentin Tourismuswirtschaft Geschäftsbereich International und Wein
morbach@trier.ihk.de · Telefon: (06 51) 97 77-2 40 · Telefax: (06 51) 97 77-9 65
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login