Gästemanagement (m/w/d) im Besucherbergwerk Grube Fortuna

19. Dezember 2019

Wir sind ein echtes Bergwerk!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und betreiben das Besucherbergwerk Grube Fortuna in Solms-Oberbiel, nur 12 Fahrminuten von Wetzlar entfernt. Es ist ein echtes Bergwerk mit Seilfahrt im Förderkorb in 150 m Teufe, Grubenbahn und Maschinenvorführung live vor Ort. Ca. 18.000 Besucher erleben unser Industriekulturerbe pro Jahr. Schüler, Familien, Vereine und Betriebe – mit unserem Bergbaumuseum und der Lage mitten in der Natur bieten wir ein einmaliges Ensemble für Freizeit, Tourismus, Events und Bildung.

Unser Team möchte Gästen ein einmaliges, unvergessliches Erlebnis bereiten – auf das sie wiederkommen und uns weiterempfehlen.

Spannende Aufgaben erwarten Dich!

  • Gästemanagement entlang der Customer Journey
  • Buchungssystem Bookingkit mit Kontingenten für Google, Jochen Schweitzer u. a.
  • Abwicklung der Gästegruppen im Tagesverlauf
  • Museumsshop mit Kasse inkl. Bestellwesen
  • Betreuung des Seminarraumes mit Vor- und Nachbereitung für Gästegruppen

Was Du mitbringen solltest?

  • Einwandfreies Deutsch in Wort und Schrift
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office 365 und browserbasierten Anwendungen
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Engagement und Freude am Umgang mit Menschen
  • Erste-Hilfe-Kurs (Zertifikat nicht älter als 2 Jahre)
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Dienstleistungsorientiertes Handeln
  • Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Museumspädagogische Kenntnisse/Erfahrungen von Vorteil

Was Du von uns erwarten kannst:

Einen spannenden Arbeitsplatz in einem echten Bergwerk! Wir möchten mit Dir stetig besser werden: Mehr Gäste, mehr Service, mehr Angebote, mehr Effizienz. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein vielfältiges und spannendes Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür.

Arbeitszeiten

  • April bis Oktober 5 Tage pro Woche (Mi bis So oder Di bis Sa)
  • Aufbau eines Arbeitszeitkontos
  • November bis März 1 bis 3 Tage pro Woche (Mi bis Fr)
  • Dienstzeit von 09:00 bis 17:30 Uhr
  • Dienstplan-Einteilung erfolgt jeweils einen Monat im Voraus
Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf inkl. Portraitfoto richten Sie ausschließlich per Email an: gs@geowelt-fortuna.de
Bewerbungen, die nicht per Email eingesendet werden, werden nicht berücksichtigt. Eingesendete Unterlagen werden nicht zurückgesendet. Auslagen werden nicht erstattet.

Autorin: Ulrike Petersen
Lahntal Tourismus Verband e.V. · Pressereferentin
ulrike.petersen@daslahntal.de · Telefon: 06441-3099814 · Telefax: 03212-1239508
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login