INTERREG A „Oberrhein“ 2021-2027 – öffentliche Beteiligung zu strategischen Leitlinien bis zum 15. November 2019

23. Oktober 2019

Mit den INTERREG A-Programmen finanziert die Europäische Union seit nunmehr 30 Jahren grenzüberschreitende Projekte in der deutsch-französisch-schweizerischen Region am Oberrhein. Für den nächsten Programmzeitraum 2021-2027 werden wieder europäische Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bereitgestellt.

Eine der Bedingungen für die Bereitstellung der europäischen Fördergelder wird auch zukünftig die thematische Konzentration sein. Dazu muss aus einer Liste von Förderzielen, die die Europäische Union vorgibt, eine begrenzte Zahl an Förderbereichen für das kommende Programm ausgewählt werden.

Anlässlich seiner Sitzung am 11. September 2019 hat der Begleitausschuss des Programms INTERREG V A “Oberrhein“ hierzu strategische Leitlinien beschlossen, die die insgesamt 29 von der Europäischen Union festgelegten spezifischen Ziele einer Bewertung hinsichtlich ihrer Bedeutung für das kommende Programm unterziehen. Unter diesem Link können Sie die strategischen Leitlinien herunterladen.

Nun sollen die strategischen Leitlinien im Rahmen eines breit angelegten Verfahrens zur öffentlichen Beteiligung einer kritischen Prüfung unterzogen werden. Alle Interessierten sind einladen, sich in dieses Verfahren einzubringen und die strategischen Leitlinien zu kommentieren und/oder zu ergänzen.
Eine umfassende Meinungsfindung ist wichtig und soll in die endgültige Bewertung der spezifischen Ziele einfließen. Das Verfahren zur öffentlichen Beteiligung läuft bis zum 15. November 2019.

Die Auswahl und Konzeption der Förderbereiche des Programms 2021-2027 erfolgt anschließend auf Grundlage dieser Bewertung. Diese werden im ersten Halbjahr 2020 wiederum Gegenstand einer öffentlichen Beteiligung sein. Zu gegebener Zeit wird die Öffentlichkeit wieder beteiligt werden, damit sie sich auch in dieses Verfahren einbringen kann.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an flore.scetbon@grandest.fr von der Verwaltungsbehörde – INTERREG Programm V A Oberrhein.

Strategische Leitlinien Zusammenfassung INTERREG A Oberrhein (160.0 KiB)


Autorin: Sandra Held
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau · Referat Tourismus
sandra.held@mwvlw.rlp.de · Telefon: 06131/16-2652 · Telefax: 06131/16-172652
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login