Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel erhält Auszeichnung in bundesweiter „Qualitätsoffensive Naturparke“

14. Oktober 2019

Quelle: ©VDN Jörg Liesen

Daun/Murrhardt. Der Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel wurde am 19. September 2019 im Rahmen der „Qualitätsoffensive Naturparke“ auf der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Naturpark-Tages 2019 in Murrhardt im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald als Qualitäts-Naturpark ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde vom Präsidenten des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN), Friedel Heuwinkel, vor rund 100 Vertreterinnen und Vertretern aus den deutschen Naturparken vorgenommen.

Neben der Vulkaneifel wurden die Naturparke Dahme-Heideseen (Brandenburg), Habichtswald (Hessen), Obere Donau und Schwäbisch-Fränkischer Wald (Baden-Württemberg), Solling-Vogler (Niedersachsen), Steigerwald und Oberer Bayerischer Wald (Bayern) als Qualitäts-Naturpark ausgezeichnet. Damit hat der erst 2010 gegründete Naturpark Vulkaneifel bereits zum zweiten Male die hohe Hürde zu dieser Qualitätsauszeichnung genommen. Die an der Qualitätsoffensive teilnehmenden Naturparke beantworten rund 100 Fragen zu ihrer Arbeit, die sich in die fünf Handlungsfelder Management und Organisation, Naturschutz und Landschaftspflege, Erholung und nachhaltiger Tourismus, Bildung und Kommunikation sowie Nachhaltige Regionalentwicklung untergliedern. Jeder teilnehmende Naturpark wird im Anschluss von einem so genannten Qualitäts-Scout bereist, evaluiert und beraten. Die Auszeichnung ist für fünf Jahre gültig. Danach müssen sich die Naturparke erneut in dem Evaluationsverfahren qualifizieren.

Die Qualitätsoffensive Naturparke hat der VDN mit Unterstützung des Bundesamtes für Naturschutz mit Mitteln des Bundesumweltministeriums entwickelt und im Jahr der Naturparke 2006 gestartet. Sie unterstützt die Naturparke in ihren Aufgabenbereichen Naturschutz, nachhaltiger Tourismus, Umweltbildung sowie nachhaltige Regionalentwicklung. Eine ständig weiter steigende Qualität der Arbeit und Angebote der Naturparke ist ebenso das Ziel wie eine bessere Unterstützung ihrer Arbeit in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Insgesamt tragen jetzt 77 der 105 Naturparke in Deutschland das Siegel Qualitäts-Naturpark.

Weitere Informationen zum Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel finden Sie unter www.geopark-vulkaneifel.de

Foto

Der Präsident des VDN Friedel Heuwinkel (re.) und Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (li.) überreichten die Qualitätsauszeichnung an Julia Franzen und Andreas Schüller vom Natur- und UNESCO Geopark Vulkaneifel.

Kontakt:

Elke Sprünker

Kreisverwaltung Vulkaneifel
Mainzer Straße 25
54550 Daun
Tel.: 06592/933-384
Fax: 06592/985033
E-Mail: elke.spruenker@vulkaneifel.de

 

 


Autorin: Uschi Regh
Eifel Tourismus GmbH · Pressereferentin
regh@eifel.info · Telefon: 06551/965623 · Telefax: 06551/965696
Kategorien: Eifel · Nachhaltigkeit
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login