„Natürlich… gesund!“ – Radiokampagne für die Heilbäder und Kurorte startet

11. Oktober 2019

Quelle: (c) Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/ Dominik Ketz

Die Sektion „Heilbäder und Kurorte in Rheinland-Pfalz und im Saarland“ des Tourismus und Heilbäderverbands führt vom 14.-20.10.2019 eine Multichannel-Kampagne mit dem Radiosender RPR 1  durch.

Unter dem Motto „Natürlich… gesund!“ sollen potentielle Gäste der Heilbäder und Kurorte in ihrem Alltag erreicht und dazu inspiriert werden, bei einem Kurzurlaub in Rheinland-Pfalz etwas Gutes für ihre Gesundheit zu tun. Die Hörer erfahren dabei Wissenswertes über die Heilbäder und Kurorte und erhalten Ideen für konkrete Reiseanlässe.

Vom 14. bis 18. Oktober 2019 sendet RPR 1 einmal täglich eineinhalb-minütige Beiträge, sog. Infomercials. Darin erhalten Hörer Tipps und Wissenswertes rund um die natürlichen Heilmittel und eine erholsame Auszeit in Rheinland-Pfalz. Aktivierender Teil der Kampagne ist ein Gewinnspiel, zu dem die Hörer online und on Air aufgerufen werden, sich zu bewerben. Zu gewinnen gibt es Kurzurlaube in die Heilbäder und Kurorte sowie Eintritte in verschiedene Thermen.

Flankierend werden im selben Zeitraum viermal täglich Call-to-Action Spots ausgestrahlt und Posts auf Facebook und Instagram platziert, die die Hörer auf das Gewinnspiel hinweisen und zusätzlich Lust auf einen gesunden Kurzurlaub machen.

Das Sendegebiet von RPR 1 erstreckt sich über ganz Rheinland-Pfalz und das Saarland,  das angrenzende Nordrhein-Westfalen bis Köln, das angrenzende Hessen bis Frankfurt und das angrenzende Baden-Württemberg bis Baden-Baden. Damit sind die Haupt-Quellgebiete im Umkreis von bis zu maximal drei Stunden Anreise abgedeckt.

Alle Informationen zum Gewinnspiel finden Sie unter:
www.rpr1.de/partner/erholung-und-entschleunigung-durch-die-kraft-der-natur


Autorin: Kathrin Quandt
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Inlandsmarketing Gesundheit & Wellness
quandt@gastlandschaften.de · Telefon: +49 (0)261/91520-11 · Telefax: +49 (0)261/91520-40
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login