Architektur macht Gäste – Safe the date!

21. August 2019

Quelle: Stefan Müller-Naumann

Die Bundesgartenschau 2029 wird zahlreiche Gäste ins Welterbe Oberes Mittelrheintal locken, die eine einzigartige Landschaft erleben und attraktive Unterkünfte für einen längeren Aufenthalt in der Region genießen wollen. Ein quantitativ wie qualitativ verbessertes Angebot an Hotelbetten scheint hierzu von Vorteil. Wie eine gelungene Kombination aus Landschaftseinbindung, dem Einsatz des regenerativen Baustoffes Holz und guter Architektur gelingen kann, diskutieren Experten wie Architekten und Hoteliers im Rahmen der Veranstaltung „Architektur macht Gäste“ am 20. November von 14 bis 18 Uhr in der Stadthalle Boppard.

Nach Grußworten von Dr. Walter Bersch, Bürgermeister der Stadt Boppard, und
Dr. Gerd Loskant, Vorsitzender des Landesbeirates Holz Rheinland-Pfalz, wird
Staatsminister Roger Lewentz die geplante BUGA 2029 im Oberen Mittelrheintal vorstellen.

Im Anschluss beleuchten die Vizepräsidentin der Architektenkammer Rheinland-Pfalz Edda Kurz, Landschaftsarchitektin Prof. Ulrike Kirchner (Hochschule Koblenz), Laura Schmidt von der Fakultät für Tourismus an der Hochschule München sowie Stadtplaner und Architekt Felix Bembé (Beer Bembé Dellinger Architekten und Stadtplaner, Greifenberg) das Thema „Architektur und Tourismus“ aus Sicht ihrer jeweiligen Disziplin.

Im Dialog mit seinem Architekten Hans-Jürgen Mertens aus Bad Neuenahr-Ahrweiler berichtet der Hotelier und Sterne-Koch Hans Stefan Steinheuer zudem über den Umbau seines Landgasthofes in Heppingen.

Zum Abschluss können sich die Teilnehmer an vier Thementischen informieren über Fördermöglichkeiten für Hoteliers (Sibylle Schwalie, ISB) sowie die Themen Architektur macht Gäste (Laura Schmidt), Baukultur im Hotelbau (Stefan Steinheuer, Hans-Jürgen Mertens) und Hotelbau mit Holz (Felix Bembé).

Die Veranstaltung des Landesbeirates Holz Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz und der Architektenkammer Rheinland-Pfalz ist kostenfrei und richtet sich an Hoteliers, Investoren, politische Entscheidungsträger sowie Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner. Die Moderation übernimmt Ulrike Nehrbaß vom SWR.

Anmeldung: Karin Schmitt, Landesbeirat Holz Rheinland-Pfalz e.V.,
E-Mail: Schmitt@brendel-strobel.de


Redaktionsteam Tourismusnetzwerk
Der Inhalt dieses Artikels wurde uns von einem externen Partner zugeliefert.

Die redaktionellen Standards des Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz gelten für jeden Artikel.

E-Mail: info@tourismusnetzwerk.info
Telefon: +49 (0) 261-91520-0
Kategorien: Allgemein · Fachveranstaltung
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login