Status Quo: 1 Jahr Familienabenteuer Rheinland-Pfalz

31. Juli 2019

Seit Juli 2018 können Familien Rheinland-Pfalz auf interaktive Art und Weise kennenlernen und sich beim Familienabenteuer Rheinland-Pfalz spannenden Aufgaben und Herausforderungen stellen. Seit Juni 2019 sind zwölf Stationen an Mosel, Lahn und in Rheinhessen hinzugekommen, sodass aktuell über 50 Stationen in der komfortablen WebApp zur Verfügung stehen. Hierzu gehören zum Beispiel Burgen, Schlösser, Freizeitparks, Kletterwälder, Tierparks, Naturphänomene aber auch familiengerechte Etappen von Rad- und Wanderwegen sowie die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz.

Begleitet werden die Familien von den Ritterinnen und Rittern des geheimnisvollen Ritterordens Falkenfels, die sie vor Ort oder auch schon Zuhause per SMS und Anruf mit spannenden Geschichten zu den Regionen versorgen. Beim sogenannten Ritterophon, dem „Newsletter für die Ohren“ erhalten Familien außerdem jeden ersten Sonntag im Monat eine neue Audiogeschichte, die kindgerecht Wissenswertes zu den rheinland-pfälzischen Urlaubsregionen und deren Highlights für Familien erzählt.

Wie ist die Resonanz?

Seit Beginn haben sich über 1.400 Familien für das Familienabenteuer registriert. Sie aktivieren im Schnitt während ihres Aufenthaltes 4,6 Stationen und sind durchschnittlich mit vier und mehr Personen in Rheinland-Pfalz unterwegs. Es kann somit von ca. 6.000 aktiven Nutzern (Eltern plus Kinder) ausgegangen werden. Für das Ritterophon, welches seit März 2019 zur Verfügung steht, haben sich bisher 140 Familien angemeldet, die regelmäßig neue Audiogeschichten erhalten. Beworben wird das interaktive Angebot in diesem Jahr vor allem durch diverse Social Media Kampagnen auf Facebook und Instagram sowie eine Bloggerkampagne zum Familienabenteuer Rheinland-Pfalz.

Eine Übersicht der Stationen sowie Aktuelles sind in der Digitalen Pressemappe sowie unter www.gastlandschaften.de und unter familienabenteuer.gastlandschaften.de zu finden.

Wer sich einen Überblick über die Funktionsweise, die Ziele und Hintergründe des Familienabenteuers verschaffen will, schaut am besten das neue B2B-Video an:

 


Autorin: Antonia Alberti
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Inlandsmarketing, Natur und Rad
alberti@gastlandschaften.de · Telefon: +49 (0)261/91520-30 · Telefax: +49 (0)261/91520-40
Kategorien: Allgemein
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login