Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH präsentiert bei „Rad am Ring“  vielfältiges Radangebot

30. Juli 2019

Beim größten Radsportfestival in Rheinland-Pfalz „Rad am Ring“ wurde der Nürburgring als legendäre Rennstrecke vom 26. bis 28. Juli 2019 mal wieder für Radsportfans erlebbar. Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) unterstützt das Radsportfestival als Kooperationspartner und stellte den Teilnehmern und Festivalbesuchern vor Ort die große Bandbreite an Radsport-Aktivitäten im Land vor.  Dabei gab es neben den sportlichen Rennrad- und Mountainbike-Wettkämpfen erneut die Möglichkeit am Samstagvormittag mit dem E-Bike über die legendäre Nordschleife zu fahren. Diese Gelegenheit nutzten nahezu 500 E-Bike Begeisterte, was bestätigt, dass die Strecke nicht nur für wettbewerbsorientierte Radfahrer eine besondere Anziehungskraft hat. Und auch sonst verzeichnete die Veranstaltung neue Teilnehmerrekorde mit insgesamt 9.200 Teilnehmern in allen Disziplinen. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein attraktives Rahmenprogramm und eine große Expo-Ausstellung im Außenbereich.

Weitere Informationen zu „Rad am Ring“ gibt es unter www.radamring.de

 

 


Autorin: Antonia Alberti
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Inlandsmarketing, Natur und Rad
alberti@gastlandschaften.de · Telefon: +49 (0)261/91520-30 · Telefax: +49 (0)261/91520-40
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login