Umfrage bei touristischen Leistungsträgern zur Ermittlung des Bedarfs an Informations- und Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Digitalisierung

1. März 2019

ORheinland-Pfalz ist Partner des Interreg V-A Projektes “Digitales Tourismusmarketing für die Großregion“ (www.tourismus-grossregion.eu).

Touristische Leistungspartner in Rheinland-Pfalz werden um Teilnahme an einer Umfrage zum Bedarf an Informations- und Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Digitalisierung gebeten:

  • Tourist Informationen
  • regionale und lokale Tourismusbüros
  • touristische Ausflugsziele (POI)
  • Beherbergungsbetriebe
  • Gastronomiebetriebe

Der Erfassungsbogen wurde durch das Projektbüro “Digitales Tourismusmarketing für die Großregion“ erstellt. Tourismus Marketing-Organisationen aus allen Teilen der Großregion haben sich zusammengetan, um den digitalen Wandel im Tourismus aktiv mitzugestalten. Ein Ziel des Projektes ist es, einen Beitrag zum digitalen Know-how-Transfer in der Großregion zu leisten. Mit Hilfe dieses Erfassungsbogens soll eine Inventur der Informations- und Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Digitalisierung in der Großregion erfolgen, um den Ist-Stand der Digitalisierung im Tourismus abzubilden und eine sinnvolle Ergänzung zum existierenden Angebot schaffen zu können.

Daher bitten wir Sie um Ihre Einschätzung! Mit diesem Fragebogen soll ermittelt werden,
• wie Sie in Ihrer Einrichtung digital aufgestellt sind.
• wo Sie selbst noch Bedarfe zur Weiterentwicklung sehen.
• wie Angebote im Bereich Digitalisierungs-Know-How von uns so gestaltet werden können, dass sie für Sie attraktiv sind.

Bitte nehmen Sie bis zum 18.03.2019 an der Umfrage teil. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 10 Minuten.
Mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Fragebogens willigen Sie darin ein, dass die von Ihnen gemachten Angaben vom Projektbüro ausgewertet werden, um bedarfsgerechte Weiterbildungsangebote für den digitalen Tourismus in der Großregion zu entwickeln. Ihre Daten werden projektintern verarbeitet und nur dann an Dienstleister zur Konzeptionierung der Fortbildungsmaßnahmen weitergegeben, wenn diese eine Vertraulichkeitserklärung abgegeben haben. Nach Auswertung der Ergebnisse können die Daten auf Ihren Wunsch hin gelöscht werden.

Bei Fragen zum Erfassungsbogen steht das Projektbüro gerne zur Verfügung. Ansprechpartnerin:

Eva Jarolim, E-Mail jarolim@tourismus-grossregion.eu, Tel. 0681-595936-01.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:

www.tourismus-grossregion.eu

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Link zur Umfrage:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScdgn_h4uz3s8hu-NiRUwHT2mKba9xY4K5KrpQZyj5DZffHLA/viewform


Autor: Yves Loris
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Leiter Online-Marketing
loris@gastlandschaften.de · Telefon: +49 (0)261/91520-32 · Telefax: +49 (0)261/91520-40
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login