8. Tag des barrierefreien Tourismus auf der ITB

18. Februar 2019

Am Freitag, dem 8. März 2019, findet zusätzlich zum ITB Kongress der „8. Tag des barrierefreien Tourismus“ von 10.30 bis 15.00 Uhr statt. Das Schwerpunktthema lautet in diesem Jahr „Zielgruppenspezifische Angebote und darüber hinaus“.

Wie kann in touristischen Angeboten auf die verschiedenen Bedürfnisse von Urlaubern mit Beeinträchtigung eingegangen werden? Welche attraktiven Möglichkeiten bestehen bereits für die verschiedenen Zielgruppen barrierefreier Angebote? Und wie sehen die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen für touristische Anbieter und DMOs aus?

Umfassend und praxisnah setzen sich die Experten aus unterschiedlichen Blickwinkeln in einer Podiumsdiskussion und Fachvorträgen mit diesen Fragestellungen auseinander.

Beim „8. Tag des barrierefreien Tourismus“ erwarten die Deutsche Zentrale für Tourismus e. V. (DZT) und ihr Kooperationspartner „Tourismus für Alle Deutschland e. V. (NatKo)“ erneut rund 200 Besucher, darunter Vertreter aus Politik, der internationalen Reiseindustrie, DMOs, Verbände und Hochschulen sowie Experten und Journalisten.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Die Umsetzung erfolgt mit Unterstützung durch den Länderarbeitskreis „Tourismus für Alle“, die Arbeitsgemeinschaft „Leichter Reisen – Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland“ und die Messe Berlin. Die Veranstaltung ist stufenlos (teilweise über Aufzüge) über die Eingänge „Messedamm“, „Jafféstraße“, den Innenbereich des Messegeländes und einen Übergang von Halle 7 erreichbar. Der Veranstaltungsraum A7 befindet sich in der Mitte des CityCube.

Für die Veranstaltung werden Gebärdensprach-, Simultan- und Schriftdolmetscher eingesetzt. Veranstaltungssprachen sind Deutsch und Englisch (mit Simultanübersetzung).

Das detaillierte Programm kann auf der Seite der DZT unter http://www.germany.travel/de/barrierefreies-reisen/barrierefreies-reisen/tag-des-barrierefreien-tourismus-2019.html eingesehen werden.


Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektleiterin Barrierefreies Rheinland-Pfalz
hartenstein@gastlandschaften.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-66 · Telefax: +49 (0) 261-91520-6166
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login