3. Januar 2019

Auf ein Neues 2019 – Der kulturelle Jahresauftakt der ZIRP

Ob mit neuen Inhalten und Programm, mit neuer Kollektion, in Politik oder Kultur: Die vier Persönlichkeiten, die die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) zu Beginn des neuen Jahres vorstellen möchten, haben 2019 in Rheinland-Pfalz viel vor!

Im Gespräch mit SWR-Moderatorin Patricia Küll verrät Ihnen Professorin Immacolata Amodeo, seit Oktober neue Direktorin des Ernst-Bloch-Zentrums und an diesem Abend Ihre Gastgeberin, wie sie ihre neue Wirkungsstätte stärker international ausrichten möchte. Über seine Pläne mit dem Orchester der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz spricht der neue Intendant Beat Fehlmann. Was es bedeutet, erfolgreich ein Modelabel zu führen und immer wieder aufs Neue kreativ zu sein, weiß Anja Gockel, Mainzer Modedesignerin, Gründungspräsidentin des „International Women‘s Forum“ und deutsche Designbotschafterin 2018. Jutta Steinruck, Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigs­hafen, gibt nach ihrem ersten Jahr im Amt Einblicke in ihre Ziele für die Zukunft.

Die ZIRP freut sich außerdem, Ihnen in diesem festlichen Rahmen gleich zu Beginn des Förderjahres die neuen Musikstipendiatinnen und -stipendiaten vorstellen zu dürfen.

Lassen Sie sich von den persönlichen und beruflichen Einblicken inspirieren, die Ihnen diese vier herausragenden Gäste gewähren.

Termin: Donnerstag, 24. Januar 2018, 18:00 Uhr
Ort: Ernst-Bloch-Zentrum, Ludwigshafen

Bitte melden Sie sich bis Donnerstag, 17. Januar 2019, per Email an anmeldung@zirp.de. Die Teilnahme­bestätigung mit detaillierten Informationen zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten erhalten Sie etwa eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Die Einladung finden Sie hier im PDF Format.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Anja Wendling
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH