26. Oktober 2018

Qualitätsoffensive HOGANEXT im Gastgewerbe gestartet

Geeignete Fachkräfte und Auszubildende zu finden, wird insbesondere im Gastgewerbe zunehmend schwieriger. Es ist dringend Zeit, zu handeln! Um als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb und attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden, muss die Nachwuchssicherung zur Chefsache werden. Mit ihrer neuen Qualitätsoffensive HOGANEXT greift die IHK Trier Trends in der Unternehmensführung und im Marketing sowie neue Ausbildungskonzepte auf.
Das Projekt startet mit einer Kick-off-Veranstaltung am Montag, 19. November 2018, um 15:00 Uhr im Broadway – Filmtheater in Trier.

Thomas Pütter, Experte für Mitarbeiterbegeisterung und Führung 4.0, sowie Online-Marketing-Experte Martin Schmitz geben grundlegende Impulse mit auf den Weg. Sich anschließende Workshops zeigen, wie Unternehmen eine Ausbildung attraktiv gestalten und mit kleinem Marketingbudget und wenig Aufwand starke Reichweiten erzielen können. Weitere Fachseminare werden sich an die Ausbilder richten, und für die HoGa-Azubis sind spezielle Schulungen im Rahmen der IHK-Azubi-Akademie geplant.
Ziel des Projekts ist, die Betriebe anzuspornen, sich der Fachkräftesicherung als existenzieller Herausforderung zu stellen. Mithilfe einer verbesserten Qualifizierung der Ausbilder und einer zeitgemäßen Ansprache der Jugendlichen möchte die IHK dazu beizutragen, das Image des Gastgewerbes zu verbessern und neue Auszubildende zu gewinnen.

Nutzen Sie die Chance, mit HOGANEXT gemeinsam neue Wege zu gehen! Anmeldungen zur Kick-off-Veranstaltungen sind unter folgendem Link möglich.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Anne Kathrin Morbach
Industrie- und Handelskammer Trier