8. Oktober 2018

Kostenfreie Veranstaltung: Google, Facebook, YouTube – Plattform-Ökonomie trifft DSGVO

Die Digitalisierung verändert die Tourismusbranche massiv. Immer mehr Reisen und Reiseleistungen werden online verkauft. Diesen Trend bestimmen professionelle Anbieter am Markt entscheidend mit. Damit auch klein- und mittelständische Unternehmen an der zunehmenden Digitalisierung verdienen, muss einiges beachtet werden. Insbesondere die Klein- und mittelständischen Betriebe profitieren von den neuen Möglichkeiten. Welche Chancen dabei diverse Googletools bieten, zeigen wir Ihnen konkret in drei voneinander unabhängigen Terminen.
.
Der zweite Termin zum Thema “Google, Facebook, YouTube – Plattform-Ökonomie trifft Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)” findet statt am:
.
Mittwoch, 18.10.2018, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr,
Stadthalle Lahnstein,
Salhofplatz 1, 56112 Lahnstein.
.
Konkret geht es um:
.
  • Digitalisierung ist viel mehr als nur Technik – Digitalisierung ist Architektur, Geisteshaltung und Gesellschaftsmodell
  • Social Media als Geschäftsmodell – wie funktioniert das eigentlich genau?
  • Politik, Wirtschaft, Technologie – wer läuft wem hinterher? Und warum?
  • Warum keine Regulierung auch keine Lösung ist
  • Was die DSGVO kann – und was nicht
  • Wege aus der monopolisierten Plattform-Ökonomie.
    .

Ihre Anmeldung können Sie direkt hier für die Veranstaltung “Google, Facebook, YouTube – Plattform-Ökonomie trifft Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)” vornehmen.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.