Neues aus dem Projekt Barrierefreies Rheinland-Pfalz

27. September 2018

Neue Endkundenbroschüre erschienen
Die Broschüre “Barrierefreies Rheinland-Pfalz” ist in erster Linie als Gastgeberverzeichnis angelegt und  beinhaltet alle nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ zertifizierten Betriebe. Auf insgesamt 76 Seiten werden je Betrieb neben den Kontaktdaten, die erreichte Zertifizierung sowie ausgewählte Merkmale zur Barrierefreiheit genannt, um dem Gast einen ersten Eindruck vom Angebot zur vermitteln. Darüber hinaus enthält die Broschüre nützliche Tipps für ein barrierefreies Urlaubserlebnis in Rheinland-Pfalz.

Die Broschüre wird vorwiegend über Messen und Veranstaltungen vertrieben. In Kürze wird das Endkundenmedium auch als barrierefreies PDF-Dokument verfügbar und somit auch für blinde Menschen zugänglich sein. Außerdem erhält jede der zehn touristischen Regionen ein barrierefreies PDF-Dokument, welches ausschließlich die zertifizierten Betriebe der eigenen Region enthält.
Sie können die Broschüre über das Bestellformular anfordern: rlp.tourismusnetzwerk.info/prospektbestellung

Messepräsenzen im September und Oktober

REHACARE
Rheinland-Pfalz präsentiert sich zusammen mit anderen Bundesländern und der AG Leichter Reisen vom 26. bis 29. September 2018 auf der weltweit größten Rehamesse, der RehaCare  in Düsseldorf (Halle 5, Stand A 29)

Insbesondere für das Thema barrierefreies Reisen ist die Messe RehaCare eine wichtige und gute Plattform, um die Angebote von Rheinland-Pfalz vorzustellen und die Gäste im individuellen Gespräch zu beraten.

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege und findet jährlich in Düsseldorf statt. Die Ausstellungsbereiche der Rehacare umfassen neben den Themen Barrierefreies Wohnen, medizinische Versorgung, Mobilitätshilfen etc. auch die Themen Reisen, Freizeit und Sport. In diesem Jahr nehmen mehr als 900 Aussteller aus 35 Ländern an der Fachmesse teil. Ausführliche Informationen können Sie der Webseite der Rehacare entnehmen.

2nd World Summit on Accessible Tourism. Destinations for All
Die zweite internationale Konferenz zum Thema barrierefreier Tourismus findet dieses Jahr vom 1. bis 2. Oktober in Brüssel statt. 370 Teilnehmer aus mehr als 40 Ländern werden sich in diesem Rahmen zu den Neuigkeiten des barrierefreien Reisens austauschen. Die RPT wird an der Konferenz teilnehmen und sich sowohl den internationalen Fachbesuchern als auch Endkunden auf einem Gemeinschaftstand der Deutschen Zentrale für Tourismus präsentieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Konferenz.


Autorin: Sina Gelhard
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Projektmanagerin Barrierefreies Reisen
gelhard@gastlandschaften.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-33 · Telefax: +49 (0) 261-91520-44
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen über:

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login