Pressereise „Fürstlich durchs Lahntal“

18. September 2018

„Fürstlich durchs Lahntal“ war das Motto der Gruppen-Pressereise, die vom 13. bis 15. September 2018 an die Lahn führte. Sieben Journalisten aus ganz Deutschland waren der Einladung von RPT-Pressestelle und Lahntal Tourismus Verband gefolgt. Die Reise stand ganz im Zeichen von „Kultur, Wein & Kulinarik“ und die Teilnehmer hatten drei Tage Gelegenheit, das facettenreiche touristische Angebot der Lahn auf dem Abschnitt  von Marburg bis Bad Ems kennenzulernen.

Einzelne Stationen dieser Reise waren:

  • Die Universitätsstadt Marburg mit ihrer historischen Altstadt und dem Schloss inklusive einer Vorführung  der Camera Obscura
  • Runkel mit einem Empfang beim Prinzenpaar zu Wied auf der Burg Runkel
  • eine Schiffstour mit der Lahnhexe von Runkel bis zur Mamorbrücke in Villmar– inklusive Schleusenfahrt bei der auch die Journalisten Hand anlegen durften
  • Diez mit dem Grafenschloss und einer nächtlichen Fackelwanderung
  • Ein geschichtlicher Streifzug durch das „Kaiserbad Bad Ems“ sowie Besuch der Maharishi Ayur-Veda Klinik mit einem interessanten Vortrag und Rundgang durch die Klinik

Die erste Übernachtung fand in Marburg im 5-Sterne-Hotel Vila Vita statt. Die zweite Nacht verbrachten die Journalisten im 3-Sterne- Hotel Wilhelm von Nassau in Diez.

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH  bedankt sich herzlich beim Lahntal Tourismus Verband e.V. für die gute Detailvorbereitung und bei allen touristischen Mitstreitern, die sich in das Programm eingebracht haben.


Autorin: Gabriele Frijio
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH · Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio@gastlandschaften.de · Telefon: +49 (0) 261-91520-16 · Telefax:
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel



Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login